UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Preis für den unfairsten öffentlichen Arbeitgeber verliehen | Untergrund-Blättle

523583

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Preis für den unfairsten öffentlichen Arbeitgeber verliehen

Das bundesweite CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung zeichnete die Deutsche Bahn AG und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit dem Negativpreis ´Unfairer und klimaschädlicher öffentlicher Auftraggeber´ aus. Wir sprachen mit Sarah Bormann von der Organisation Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (WEED)

Creative Commons Logo

Autor: patrick & johannes

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 26.02.2010

Länge: 09:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Die Flüchtlinge nehmen uns Deutschen die Arbeitsplätze weg“ - Ausländer und Migranten - die neue Konkurrenz (19.10.2015)München: Aktionsschwarzfahrer-Freispruch vor dem Revisiongericht - Termin am Oberlandesgericht (21.03.2019)Die Deutsche Post – immer kreativ in Sachen Lohnsenkung - Deutsche Post greift auf Leiharbeiter zurück (14.07.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration in London zur Unterstützung der Kompensationsforderung der Angehörigen der Opfer des Rana PlazaFabrikeinsturzes.
Historisches EntschädigungsabkommenRana Plaza: Anonyme Grossspende füllt Entschädigungsfonds

11.06.2015

- Die Clean Clothes Campaign feiert nach über zweijährigem Engagement einen wichtigen Erfolg: Dank einer anonymen Spende konnte die 2.4 Mio. US-Dollar grosse Lücke im 30 Mio. US-Dollar schweren Entschädigungsfonds endlich geschlossen werden.

mehr...
Auf der richtigen Seite stehen: Der ehemalige Vorsitzende der Grossgewerkschaft IG Metall, Berthold Huber, sitzt seit dem 25.
Keine Macht den SpartengewerkschaftenDas neue Tarifeinheitsgesetz

27.05.2015

- Endlich ist es vorbei mit der Macht der Spartengewerkschaften, die – zumindest theoretisch – die deutsche Industrie ständig hätten lahmlegen können.

mehr...
Von der Verleihung der Big Brother Awards-

22.10.2006 - Letzten Freitag wurde der Big Brother Award, der Negativpreis für Datenkraken verliehen. FoeBud,der Verein zur Förderung des öffentlichen , bewegten ...

Die Verleihung der Big Brother Awards

22.10.2006 - Letzten Freitag wurde der Big Brother Award, der Negativpreis für Datenkraken verliehen. FoeBud,der Verein zur Förderung des öffentlichen , bewegten ...

Aktueller Termin in Hamburg

Kunst, Widerstand und Wissen

Judith Butler (* 24. Februar 1956) ist eine der meistdiskutierten feministischen Theoretiker*innen der Gegenwart. Ihre Thesen zu Geschlecht als herrschaftsförmiger sozialer Konstruktion sind eine wichtige Inspiration queerfeministischer ...

Samstag, 24. Oktober 2020 - 13:30

Zentral-Bibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

Event in Hamburg

Arbeit Arbeit

Samstag, 24. Oktober 2020
- 14:00 -

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle