Podcast

Gesellschaft

BASF-Genkartoffel gefährdet Verbraucher

Die Europäische Kommission hat am 2. März die gentechnisch veränderte Kartoffelsorte "Amflora" für den Anbau freigegeben.

Obwohl die Genkartoffeln nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen sind, gehen von ihr massive Gefahren aus.
Gottfried May-Stürmer, Referent für Landwirtschaft und Regionalgeschäftsführer des BUND in Heilbronn im Morgenradio von Radio Dreyeckland

Autor: mir.o

Radio: RDL Datum: 04.03.2010

Länge: 07:40 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)