Podcast

Gesellschaft

Regenwald abholzen, Kleinbauern vertreiben und trotzdem FSC-Siegel erhalten, gibt es das?

Siegel und Zertifikate sollen den entsprechenden Richtlinien des jeweiligen Siegels zufolge einen gewissen Standard von Qualität, Herkunft oder Produktionsbedingungen für ein Produkt oder eine Dienstleistung garantieren. Wieso bekommen aber Firmen das FSC-Siegel für Tropenholz aus nachhaltiger Produktion, wenn Sie illegal Flächen roden? Hören Sie mehr dazu sowie von einer Mailaktion über einen ermordeten Kleinbauern in Ecuador in einem Interview mit Klaus Schenck von Pro Regenwald. Sie hörten Klaus Schenck von Pro Regenwald.

Siegel und Zertifikate sollen den entsprechenden Richtlinien des jeweiligen Siegels zufolge einen gewissen Standard von Qualität, Herkunft oder Produktionsbedingungen für ein Produkt oder eine Dienstleistung garantieren.
Wieso bekommen aber Firmen das FSC-Siegel für Tropenholz aus nachhaltiger Produktion, wenn Sie illegal Flächen roden?
Hören Sie mehr dazu sowie von einer Mailaktion über einen ermordeten Kleinbauern in Ecuador in einem Interview mit Klaus Schenck von Pro Regenwald.

Sie hörten Klaus Schenck von Pro Regenwald.

Autor: Peter Lehmann

Radio: LoraMuc Datum: 11.03.2010

Länge: 04:53 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)