Podcast
Podcast

Kultur

Podcast

Thalia-Theater-Projekt - Familie formatiert

Kinder und Jugendliche brauchen die Familie.

Die Familie ist für sie etwas Alltägliches und sehr Wichtiges: Kinder und Jugendliche sorgen sich um sie, wenn es jemanden schlecht geht; sie sehnen sich nach ihr, wenn jemand fehlt; sie träumen von mehr Zeit mit ihr, wenn nie jemand richtig Zeit hat; sie haben Angst vor dem Auseinanderbrechen, wenn es Streit gibt; sie übernehmen Verantwortung, wenn jemand dazu nicht in der Lage ist; sie wünschen sich mehr Zeit zum Reden mit ihr. Wie Kinder und Jugendliche ihre Familie wahrnehmen und wie sie sich in ihr bewegen ist das Anliegen des dritten Jahres im Stipendiatenprogramm FORMAT-NEUE WEGE IN DER KULTUR. Dabei liegt ein besonderes Interesse an der Entwicklung von Formaten für Kinder. Wir sprachen mit der Literaturwissenschaftlerin Anett Krause über das Projekt "Familie formatiert" des Thalia Theater in Halle.

Creative Commons Lizenz

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 15.03.2010

Länge: 17:55 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)