Podcast

Wirtschaft

Der Geschäftsbericht der Deutschen Bank aus der Sicht von Sarah Wagenknecht

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, Sarah Wagenknecht, äusserte harsche Kritk am Geschäftsbericht der Deutsch Bank, der einen Vorsteuergewinn von 5,2 Milliarden Euro und Managergehälter von knapp 39 Millionen Euro ausweist.

Ob es sich nur um Sozialneid handelt oder handfeste Gründe für diese Kritik sprechen ,hören Sie im folgenden Interview.
Sie hörten die wirtschaftspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, Sarah Wagenknkecht.

Autor: Peter Lehmann

Radio: LoraMuc Datum: 17.03.2010

Länge: 09:02 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)