UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Brimboria-Kongress: Gespräch mit Organisator zur ´subversiven Strategie des Fake´ | Untergrund-Blättle

523197

ub_audio

Podcast

Kultur

Brimboria-Kongress: Gespräch mit Organisator zur ´subversiven Strategie des Fake´

Brimborium kommt laut Duden Fremdwörterbuch ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet umgangssprachlich „unverhältnismässiger Aufwand, überflüssiges Drumherum…“.

Dieses Wochenende findet in Leipzig ein Kongress statt, der sich mit genau diesem „überflüssigen Drumherum“ beschäftigt, der Brimboria Kongress. Dort soll es um ´subversive Stategien des Fake´ gehen. Ihr beschäftigt euch mit dem was sich „Fake“ nennt und auf eurem Flyer für die Veranstaltung sind auch jede Menge Fakes zu sehen… was ist denn das für dich ein Fake? Interview führte Solveijg(RadioCorax)

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 15.04.2010

Länge: 08:23 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Extremismustheorie - Die Herabsetzung von Bewegungen (14.07.2015)„Wer nach der Technik fragt, fragt, wie diese Gesellschaft eigentlich funktioniert“ - Von Digitalisierung bis Big Data – Interview mit Anna Roth (07.10.2016)Wie wir leben wollen - Tocotronics neues Album (24.08.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fake News.
Wer darf Autor sein? Wer hat Autorität? Wer ist Fake News?Bot und die Welt

24.05.2017

- Wie entstehen Informationen und was sie erzählen sie über die Welt?

mehr...
Torhäuser des Schalker Vereins, Wanner Strasse in Gelsenkirchen.
Kollektivarbeit der Gruppe Internationaler Kommunisten: Grundprinzipien kommunistischer Produktion und VerteilungEin vergessener Klassiker

04.06.2020

- Die ursprünglich auf Deutsch erschienene Erstauflage der Grundprinzipien wurde beschlagnahmt und weitgehend vernichtet.

mehr...
Flyer zum Kongress.
Raum zum Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen StädtenInternationaler Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung

19.06.2017

- Am Wochenende vom 26.–28. Mai 2017 luden die Organisator*innen aus der kommunistischen, anarchistischen und autonomen Bewegung zum ersten internationalen Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung auf dem Koch-Areal, dem grössten besetzten Areal in Zürich, ein.

mehr...
Soziale Unruhe ohne soziale Unruhen

25.03.2010 - Krise des Kapitalismus und unberechtigte Banken-Stütze oder zu überwindendes Problemchen der modernen Marktwirtschaft - dieser Diskurs-Tenor beherrschte ...

Die subversive Strategie des Fake - Brimboria-Kongress in Leipzig

10.04.2010 - Vom 16. bis 18. April findet im Leipziger Westwerk der Brimboria Kongress statt. Referenten wie Martin Büsser, Roger Behrens, Alain Bieber oder Martin ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Werner Rügemer. EU-weite Ausbeutung von abhängig Beschäftigten.

Vortrag von Werner Rügemer (Aktion Arbeitsunrecht, Köln) zum Thema: EU-weite Ausbeutung von abhängig Beschäftigten und Privatisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge – EU-Richtlinien in der Kritik

Sonntag, 17. Januar 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 17. Januar 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle