UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Schloss Trebnitz wurde an Neonazis verkauft, Gespräch mit Roman Binder | Untergrund-Blättle

523071

audio

ub_audio

Schloss Trebnitz wurde an Neonazis verkauft, Gespräch mit Roman Binder

Neonazis haben die Kaufsumme für das alte Wasserschloss Trebnitz in Sachsen-Anhalt aufbringen können. Das Anwesen in der Nähe von Könnern wird schon jetzt als Treffpunkt der braunen Szene genutzt. Das Schloss wurde Zwangsversteigert und die Kaufsumme von rund 80 000 Euro wurde von NPD-Vorstandsmitglied Thomas Wulff und dem ehemaligen Wiking-Jugend-Funktionär Axel Schunk aus Stockstadt gezahlt. Wann wurde der Kauf des Schlosses abgeschlossen? Roman Binder ist von der Partei 90/DIE GRÜNEN. Das Interview führte Helen

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 30.04.2010

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Glänzende Parabel über die Rolle der Kunst - Libuše Moníková - Die Fassade (22.03.2020)Kinder, Küche, Klassenbewusstsein - Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen (14.04.2019)Beiläufig anders - Ingvar Ambjørnsen: Die Nacht träumt vom Tag (11.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aramis (Hans Peter Sagmüller) in Schloss Lind bei Neumarkt, Steiermark.
Andreas Staudinger: ParadiessuchtAus der Zeit gefallen

02.10.2018

- Wer damals mit den Achtundsechzigern zu tun hatte, dürfte von ihm wissen, dem 2010 verstorbenen Hans Peter Sagmüller, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Aramis.

mehr...
Schloss Friedland i.
Das SchlossWozu das Ganze?

07.01.2020

- Michael Hanekes Adaption von Franz Kafkas Romanfragment behält typische Charakteristiken früherer Filme des Österreichers bei, ohne aber vergleichbar wirkungsvoll zu werden. „Das Schloss“ über einen vergeblich umherirrenden Landvermesser mag eisig und düster sein, lässt einen selbst aber ungewohnt kalt.

mehr...
Peter Stammsalon du livre Genève 2012.
Peter Stamm: »Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt«Das Dilemma einer ganzen Existenz

14.08.2018

- Neuer Roman, bekannte Narrative: In »Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt« greift der Schweizer Erfolgsautor Peter Stamm auf die alt-romantische Figur des Doppelgängers zurück und trifft dabei – zumindest sprachlich – den richtigen Ton.

mehr...
Neonazis kaufen Schloss Trebnitz in Sachsen-Anhalt - schon wieder

17.02.2010 - Die zwei Neonazis Wulff und Schunk haben letzte Woche das Schloss Trebnitz in Könnern, Sachsen-Anhalt ersteigert ...

Neues Bundesmeldegesetz - Persönliche Daten können verkauft werden

09.07.2012 - Herr Kohaus, Referent beim Landesbeauftragten für Datenschutz in Sachsen-Anhalt zum neuen Bundesmeldegesetz, welches vor 10 tagen im Bundestag ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle