UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Präsidentschaftswahlen in Kolumbien | Podcast | Untergrund-Blättle

522836

Podcast

Politik

Präsidentschaftswahlen in Kolumbien

In Kolumbien wurde am 30.5.2010 ein neuer Präsident gewählt.

Wichtigste Kandidaten waren Manuel Santos, vor kurzem noch Verteidigungsminister unter Präsident Uribe, und Antanas Mockus, grüner Ex-Bürgermeister von Bogota. Kurz vor den Wahlen schien erstmals seit vielen Jahren plötzlich ein Oppositionspolitiker Chancen auf einen Wahlsieg zu haben. Wir haben mit Malte Daniljuk über den Ausgang der Wahlen, deren Hintergründe und Bedeutung gesprochen. Er ist freier Journalist und Autor und arbeitet u.a. als Redakteur für das Nachrichtenportal ´Amerika 21´. Seine Beiträge können zum Thema können unter www.amerika21.de nachgelesen werden.

Creative Commons Logo

Autor: Patricia

Radio: coloradio Datum: 01.06.2010

Länge: 09:38 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Somalia hat den Wandel gewählt - ... und der braucht Kontinuität (22.02.2017)Türkei: Wahlen als Überfall auf die Opposition - Von langer Hand geplant (25.04.2018)Kohle und Blut in Kolumbien - Der Abbau von natürlichen Ressourcen (10.09.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der friedensnobelpreisträger Juan Manuel Santos bei einer Ansprache an das Volk, September 2016.
Die Leugnung der Opfer staatlicher GewaltKolumbien: Friedensnobelpreis an Kriegstreiber

20.12.2016

- Nach dem US-Präsidenten und der Europäischen Union bekommt nun ein weiterer Kriegstreiber seinen Friedensnobelpreis.

mehr...
Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos (rechts im Bild) auf dem Flughafen von Quito, Ecuador, Mai 2013.
Repression gegen indigene Mitglieder von lokalen BauernorganisationenErneute Massaker in Kolumbien

11.10.2017

- Am 5. Oktober ermordeten staatliche Kräfte in der Pazifikregion nahe der Provinzhauptstadt Tumaco mindestens 9 Bauern [...]

mehr...
Der neu gewählte Präsident von Kolumbien, Iván Duque, November 2017.
Ein Generalangriff auf die FriedensverträgeKolumbien: Das Ende von „Frieden und Soziale Gerechtigkeit“?

06.08.2018

- Am 17. Juni gewann Iván Duque, Kandidat des rechtspopulistischen Centro Democrático, die zweite Runde der [...]

mehr...
Interview zur politischen Situation in Kolumbien

28.10.2014 - In Kolumbien hat diesen Sommer Juan Manuel Santos die zweite Amtsperiode als Präsident angetreten. Er war Verteidigungsminister des erzkonservativen ...

Friedensprozess in Kolumbien - Das Ende der Gewalt?

05.04.2018 - Kolumbien galt lange Zeit als eines der gefährlichsten Länder Südamerikas, mittlerweile laufen jedoch Friedensverhandlungen, die Probleme beseitigen ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle