UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Polizei der Polizei - eine Aktionswoche in Bern | Untergrund-Blättle

522799

audio

ub_audio

Die Polizei der Polizei - eine Aktionswoche in Bern

Schau hin – film mit. Unter diesem Motto startet am Samstag die Aktionswoche von Police the Police. Das Projekt fordert Passant*innen dazu auf, Polizeiarbeit zu filmen und somit mögliche Übergriffe zu dokumentieren. Auf der Website von Police the Police kann das Material übergeben werden. Die Aktivist*innen, welche hinter dem Projekt stehen, anonymisieren dann die gefilmten Menschen, bevor sie die Videos online stellen. Die Idee dahinter sei einerseits, dass sich die Polizeikräfte bei der Ausübung ihrer Arbeit fairer verhielten, wenn sie wüssten, dass sie gefilmt werden. Andererseits, dass Menschen, welche Übergriffe durch die Staatsmacht erführen, Beweismittel zur Hand hätten. Katrin Hiss hat mit Tom von Police the Police über das Webportal und dessen Geschichte gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Katrin Hiss

Radio: RaBe Datum: 23.01.2019

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wildwest ausgerechnet in den USA - Eigentumsrechte (07.12.2015)Zurich Pride 2019: #notmypride - Unternehmen und Polizei - Finger weg von unserer Emanzipation (17.06.2019)Ein Kommentar zu „Straight Outta Compton“ - Zwischen Kulturindustrie und Klassenpolitik (21.09.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Projektwerkstatt in Saasen an der Ludwigstr. 11.
Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum„Kein Grund zum Jubeln“

14.10.2019

- Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis von Naturschutz-Aktiven einen Raum im Naturschutzzentrum „Alter Bahnhof Trais-Horloff“ (Hungen) als offen zugänglichen Raum voller Arbeitsinfrastruktur ein.

mehr...
Esther Vargas
Prognose-Software für die PolizeiDurchleuchtung und Scoring von Menschen

14.01.2016

- In Fresno, im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien, kommt eine neue Software mit dem Namen „Beware“ zum Einsatz, die personenbezogene Daten auswertet und das Verhalten von Menschen für polizeiliche Zwecke verdatet und zu berechnen sucht.

mehr...
Aufstandsbekämpfung in Ferguson, September 2014.
„Angriff ist die beste Verteidigung“Do Not Resist – Police 3.0

30.03.2017

- In seinem Regiedebüt «Do Not Resist – Police 3.0» versammelt Craig Atkinson eine ganze Reihe von Beispielen zu den Themen militarisierte Polizei und Sicherheit.

mehr...
TiSA-freie Zonen statt Knebelfreihandelsvertrag

18.01.2017 - Gestern hat in Davos das World Economic Forum WEF begonnen - das Treffen der globalisierten Elite. Somit steht hier in Bern einmal mehr das ...

Lauter Protest gegen Pride-Verhinderung in der Türkei

28.06.2017 - Rund 100 Menschen marschierten gestern durch Bern zur türkischen Botschaft. Der Grund: Am Sonntag hätte in Istanbul eine LGBTIQ-Pride stattfinden sollen ...

Aktueller Termin in Berlin

Flohmarkt

 jeden ersten Sonntag im Monat Flohmarkt auf der Lohmühle! Mit heissen und kalten Getränken, (veganen) Kuchen und Musik. Standaufbau ab 11:30Uhr, Standgebühr Kuchen

Sonntag, 7. Juni 2020 - 12:00

Wagenburg Lohmühle, Lohmühlenstr. 17, 12435 Berlin

Event in Berlin

VolxKüche To Go…

Sonntag, 7. Juni 2020
- 15:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle