UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Bleiberechtskollektiv besetzt Berner Park: Forderung nach kollektiver Regularisierung | Untergrund-Blättle

522638

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Bleiberechtskollektiv besetzt Berner Park: Forderung nach kollektiver Regularisierung

Das Sans- Papiers- Campg auf der kleinen Schanze in Bern darf bis am Freitag Vormittag bleiben.

Darauf hat sich die Stadt mit dem Camp geeinigt. Unterdessen solidarisieren sich Parteien und Organisationen mit den Sans- Papiers. Sie erhoffen sich, dass durch das Camp das Thema REgularisierung der Sans – Papiers mehr aufmerksamkeit bekommt. Stimmen dazu im folgenden Beitrag: ((absage)) Die Bleiberechtsbewegung bestätigt den Abzug des Camps bis am Freitag- Vormittag. Diesen Kompromiss mit der Stadt Bern wertet sie als ersten Erfolg. Dasmit sei das Ziel der Regularisierung von Sans- Papiers in der Schweiz aber noch nicht erreicht. Die Bleiberechts- Bewegung fordert insbesondere von Bundesrätin Eveline Widmer Schlumpf zum Thema Stellung zu nehmen und konkrete Schritte in Richtung einer kollegtiven Regularisierung zu veranlassen.

Creative Commons Logo

Autor: Cheyenne Mackay

Radio: RaBe Datum: 29.06.2010

Länge: 03:45 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Erfolgreiches RechtAufStadt-Camp in Lüneburg - Forderung nach einem guten Leben für alle (21.07.2020)Sans Papiers in der Schweiz - Eingeklemmt zwischen Gesetz und Realität (13.03.2017)Ds letschte Tram - Besetzung des Tramdepots beim Burgernziel in Bern (30.09.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
PlatzspitzParc sans frontiere.
Parc sans Frontières!Grosse Platzbesetzung in Zürich

08.06.2018

- Am Freitag, 25. Mai 2018 haben Aktivist*innen den Platzspitz-Park im Zentrum Zürichs besetzt. Für ein Wochenende wurde ein «Parc sans Frontières» geschaffen. Die Besetzung wurde am Sonntag früh für beendet erklärt.

mehr...
Demonstration zur Unterstützung der SansPapiers in Calais am 27.
Widerstand gegen das rücksichtlose Grenzregime der EUFaschistische Gewalt in Calais eskaliert

25.02.2014

- In einem Vorort von Calais, einer nordfranzösischen Hafenstadt, eskalierte letzte Woche die rechte Gewalt.

mehr...
Max Braun
Eingrenzungen für Sans-Papiers im Kanton ZürichLeben an der Leine

23.03.2017

- Bevor ich über Eingrenzungen spreche, möchte ich sagen, dass jeder Mensch die Freiheit liebt.

mehr...
Sans- Papiers- Camp in Bern räumt zusammen- eine Bilanz

02.07.2010 - Das Bleiberechts-Kollektiv verlässt fristgerecht die kleine Schanze in Bern. Diesen Beschluss habe man gestern Abend an einer Vollversammlung ...

Für eine Regularisierung der Sans- Papiers: Protestcamp auf der grossen Schanze in Bern

28.06.2010 - Die kleine Schanze in Bern ist besetzt: seit Samstag zelten dort mehrere 100 Menschen. Sie fordern die Regularisierung aller Sans-Papiers in ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle