UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Über das notwendige Misstrauen gegenüber BKA-Pressemitteilungen und die Volkszählung 2.0 | Untergrund-Blättle

522219

Podcast

Politik

Über das notwendige Misstrauen gegenüber BKA-Pressemitteilungen und die Volkszählung 2.0

Vielleicht haben sie vor kurzem die Zeitung aufgeschlagen und wurden von folgender Meldung beeindruckt: ´BKA: Fehlendes Gesetz lähmt Internet-Ermittlungen´.

Nicht wenige Medien haben nicht nur die Überschrift, sondern auch den gesamten Bericht der Deutschen Presseagentur übernommen. Dort hiess es: ´Das Bundeskriminalamt sieht sichbei Internet-Kriminalität weitgehend hilflos, weil es seit einem halben Jahr kein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung mehr gibt. 60 Prozent der Ermittlungen gehen ins Leere - Der Zusammenhang zwischen fehlender Gesetzgebung und der angeblich wachsenden Internetkrimanilität. Wie in vielen Fällen stand diese Behauptung wie ein Fels, die kritische Hinterfragung blieb weitgehend aus. Doch es lohnt die Behauptungen des BKA-Präsidenten Ziercke zur Vorratsdatenspeicherung kritisch zu durchdenken. Meint jedenfalls der ´Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung´. Der hat heute darauf aufmerksam gemacht, dass die auf die Kriminalitätsstatistik und die Schlüsse des BKA durchaus diskusionswürdig sind. Ein Gespräch mit Werner Hülsmann vom ´ak vorrat´.

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 07.09.2010

Länge: 07:24 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mit der Revision des Urheberrechtsgesetz soll das Logistep-Urteil aufgehoben werden, welches der Unterhaltungsindustrie weitgehend untersagte, personenbezogenen Daten zur Verfolgung von Urheberrechtsverstössen zu sammeln.
Das Logistep-Urteil soll aufgehoben werdenUngenügender Kompromiss der Arbeitsgruppe zum Urheberrecht

27.03.2017

- Die Arbeitsgruppe zum Urheberrecht ist von Bundesrätin Simonetta Sommaruga im Sommer 2016 einberufen worden, nachdem der von der ursprünglichen AGUR12 ausgehandelte «Kompromiss» durch die Vernehmlassung gefallen war.

mehr...
Yuri Samoilov
Meldestelle für Internetinhalte bei Europol soll weiter wachsenAutomatisiertes „Erkennen von Propaganda“

24.09.2015

- Die EU-Mitgliedstaaten sollen noch mehr Geld und Personal für die Entwicklung der Meldestelle für Internetinhalte („EU Internet Referral Unit“, EU-IRU) aufbringen.

mehr...
Werbetafel mit integriertem Internetterminal und öffentlichem WLAN.
Vorratsdatenspeicherung wird konsequent ausgebautSchweiz: Überwachungsstaat schafft freies WLAN weitgehend ab

08.05.2017

- Am 22. März 2017 hat der Bundesrat die geplanten Ausführungsbestimmungen zur Fernmeldeüberwachung [...]

mehr...
Vorratsdatenspeicherung & neues bka gesetz

25.09.2008 - Interview mit dem ak vorratsdatenspeicherung leipzig zur vorratsdatenspeicherung, dem neuen bka gesetzesentwurf und der onlindeurchsuchung. am ende der ...

2. Teil des Interviews mit padelluun vom FoeBuD zur Vorratsdatenspeicherung und zum BKA-Gesetz

08.11.2008 - Am 6.11. hat der AK Vorratsdatenspeicherung eine Pressemitteilung unter dem Titel ´Gerichtliche Eilentscheidung: Schrittweiser Kollaps der ...

Dossier: Datenüberwachung
Neolexx
Propaganda
S: Strafanzeige zurückziehen!

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle