UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Libyen: Vorhölle Europas statt Dubai am Mittelmeer. Interview mit Daniel Zakrzewski. | Untergrund-Blättle

522211

audio

ub_audio

Libyen: Vorhölle Europas statt Dubai am Mittelmeer. Interview mit Daniel Zakrzewski.

Das afrikanische Land ’Libyen’ hat eine bewegte Geschichte erlebt. Von der Herrschaft der Ottomanen, über die kolonialen Erfahrungen mit Italien bis hin zur Herrschaft von Muammar al-Gaddafi. Gaddafis Tod - im Jahr 2011 - brachte aber nicht die erhoffte Beruhigung für das zerrüttete Libyen. Verschiedene Gruppen kämpfen um die Vorherrschaft in Libyen und in den letzten Tagen starben laut ’Spiegel Online’ 30 Personen in der libyschen Hauptstadt Tripolis. Am 30. Januar 2019 um 19 Uhr spricht Daniel Zakrzewski unter dem Titel ’Libyen: Vorhölle Europas statt Dubai am Mittelmeer’ über seine Erfahrungen aus Libyen. Zakrzewski promoviert am ’Zentrum für Nah- und Mittelost-Studien’ der Philipps Universität Marburg und war als Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Tripolis aktiv. Der Votrag findet statt im Hörsaal 12 des Löwengebäudes auf dem Campus der Universität Halle (Saale). Gunnar von Radio Corax sprach mit Zakrzewski und wollte wissen, was Libyen im Jahr 2011 von Libyen im Jahr 2019 unterscheidet...

Creative Commons Logo

Autor: Gunnar

Radio: corax Datum: 30.01.2019

Länge: 10:48 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Neubeginn der Rebellion? - Zivile Massenbewegungen in Algerien und im Sudan (07.06.2019)Libysches Militär soll an europäische Überwachungssysteme angeschlossen werden - Teilnahme an EUROSUR (30.01.2017)Angela Merkel: Die Mauerkanzlerin - Unsägliche Kooperation mit Despoten und Milizen (26.09.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Kampf gegen private SeenotRetter führt zu mehr Todesopfern im Mittelmeer.
Kampf gegen private RettungsbooteDie Humanität versinkt im Mittelmeer

16.07.2018

- Es ist ein trauriger Rekord: Gemäss der internationalen Organisation für Migration ertranken allein im Juni 629 Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in den Fluten des Mittelmeers.

mehr...
Die Altstadt von Tripolis, Libyen.
Pakt mit afrikanischen DespotenNach dem Türkei-Deal: Libyen als nächster Partner

11.05.2016

- Vertrauliche EU-Pläne: Die EU will Flüchtlinge im grossen Stil nach Libyen und in ostafrikanische Diktaturen zurückschicken.

mehr...
Inhaftierte Flüchtlinge im Internierungslager bei Fylakio in Griechenland.
Die europäische Flüchtlingspolitik ist gescheitertMoralischer Bankrott

15.04.2011

- Europa verliert im Zuge der revolutionären Umwälzungen seine willfährigen Partner bei der Flüchtlingsbekämpfung - die Diktatoren Hosni Mubarak und Zine el-Abidine Ben Ali.

mehr...
EU: Front gegen Flüchtlinge - Interview mit Tobias Pflüger (MdEP) (TEIL 1)

12.12.2006 - Interview mit Tobias Pflüger (MdEP) über die EU-Migrationskonferenz in Tripolis/Libyen und den Prozess gegen die Besatzungsmitglieder der ´Cap ...

Ziele in Libyen: Stabilisierung und Intervention gegen ISIS und Flüchtlinge

01.04.2016 - Libyen hat einen neuen Regierungschef. Dieser wurde per Boot auf dem Seeweg von Tunesien nach Tripolis befördert. Über die Hintergründe seiner ...

Aktueller Termin in Berlin

Linkes Sommerkino »Gegen den Strom– Abgetaucht in Venezuela«

Film: »Gegen den Strom– Abgetaucht in Venezuela« VEN 2019, 1 h24 min Open-Air-Kino & Diskussion:19:15 (Einlass) | 19:15 Uhr (Diskussion) | 21.30 (Filmstart) Diskussion: Widerstand ein leben lang mit: Mal Élevé (ehm. Irie ...

Sonntag, 9. August 2020 - 19:15

Freilichtbühne Weißensee (Große Seestr. 9), Große Seestr. 9, 13086 Berlin

Event in Berlin

Volxküche

Sonntag, 9. August 2020
- 19:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle