UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

20 Jahre Deutsche Einheit - Gespräch mit Lothar de Maizière - lange Version | Untergrund-Blättle

521994

Podcast

Wirtschaft

20 Jahre Deutsche Einheit - Gespräch mit Lothar de Maizière - lange Version

Gestern vor 20 Jahren, also am 3. Oktober 1990, wurde Deutschland wiedervereinigt.

Lothar de Maizière verlor an diesem Tag seinen Job, in den er ein halbes Jahr vorher demokratisch gewählt wurde. Er war der letzte Premierminister der Deutschen Demokratischen Republik. Gleichzeitig aber auch einer der Architekten der deutschen Wiedervereinigung.

Anlässlich eines Schweiz-besuches hat Michael Spahr mit dem letzten Ministerpräsidenten der DDR gesprochen.

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 04.10.2010

Länge: 08:33 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Traum von der verlorenen Demokratie.
Die grosse FreiheitDer Traum von der verlorenen Demokratie

18.12.2021

- Demokratie - was ist das heute noch in der bundesdeutschen Welt? Auch wenn´s mir schwer fällt zu verstehn, so muss ich der Wahrheit geschockt und traurig dennoch in die Augen sehn.

mehr...
Olaf Scholz, 6. Februar 2022.
Taktlos, kalt, herzlos, instinktlos, hilflos, peinlich und würdelosDas peinliche Schweigen des deutschen Kanzlers

20.03.2022

- Nur so kann und muss benannt werden, was am gestrigen Donnerstag im deutschen Bundestag geschehen ist.

mehr...
Zitadelle in Erbil, Juli 2018.
Das irakische KurdistanErbil: Arbeiten in der Hauptstadt der Autonomen Region

03.10.2018

- De facto wird im irakischen Kurdistan ein eigener, de jure nicht anerkannter Staat eingerichtet, dafür braucht es diplomatische Vertretungen, bei deren Aufbau auch Deutsche Firmen beteiligt sind. Ein Augenschein.

mehr...
20 Jahre Deutsche Einheit - Gespräch mit Lothar de Maizière - kurze Version

01.10.2010 - Vor zwanzig Jahren, am 3. Oktober 1990, fand die Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland statt.

Libyen arbeitet an demokratischen Strukturen

08.02.2013 - Gut zwei Jahre ist es her, als der arabische Frühling auch Libyen erreichte. Etwa ein halbes Jahr dauerte der blutige Bürgerkrieg, bis sich die Bevölkerung von ihrem langjährigen Herrscher Muammar Ghaddafi befreite.

Dossier: RAF
Dossier: RAF.
Propaganda
Deutschland hat die Männer, die es verdient

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Besser-Spät-Als-Nie-Mittagstisch

Hallo liebe Freund_innen des guten Essens, nachdem der Besser-Späti-als-nie-Mittagstisch um 14:00 mit der Schliessung des Spätis gehen musste, wird es allerhöchste Zeit für einen neuen solidarischen Mittagstisch für alle. Wer mitessen ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 14:00 Uhr

Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Straße 36, 79104 Freiburg im Breisgau

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle