UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Brasilien im Wahlkampf: Am 31. Oktober Stichwahl | Untergrund-Blättle

521947

Podcast

Politik

Brasilien im Wahlkampf: Am 31. Oktober Stichwahl

´City of God´ heisst einer der bekanntesten Filme über das Leben in der zweitgrössten Stadt Brasiliens, in Rio de Janeiro.

Der Film spielt in einem Armenviertel der Stadt und erzählt über Gewalt, Drogenkartelle und dem scheinbar unüberwindbaren Riss in der brasilianischen Gesellschaft zwischen arm und reich. Seit 1985 bezeichnet sich Brasilien als ein demokratischer Staat. In den vergangenen Jahren hat sich die Demokratie als stabil erwiesen. Brasilien konnte ein stetiges Wirtschaftswachstum verzeichnen. Ende des Jahres nun endet die 8-jährige Amtszeit des derzeitigen Präsidenten Lula da Silva. Seine Präsidentschaft wird insgesamt als erfolgreich resümiert. Nicht nur in Brasilien selbst ist er populär, auch mit vielen andern lateinamerikanischen Ländern hat er stabile Verhältnisse aufgebaut. Ende Oktober entscheidet sich in einer Stichwahl, wer seine Nachfolge antritt. Wir haben uns gefragt, welcher Zukunft Brasilien entgegen blickt und ob die sozialen Unterschiede verringert werden konnten. Am Telefon begrüsse ich Andreas Behn. Er arbeitet für die Nachrichtenagentur Pulsar in Rio de Janeiro. Hallo Andreas.

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 11.10.2010

Länge: 14:26 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Polizeieinsatz in Cidade de Deus, November 2016.
City of GodWo ist Gott?

24.12.2021

- Wo ist die Stadt Gottes? Wo herrscht Gott über die Menschen und lässt es nicht zu, dass seine Gesetze missachtet [...]

mehr...
Marielle Franco auf einer Veranstaltung in Rio de Janeiro, August 2016.
Die Ermordung einer politischen AktivistinBrasilien: Marielle Franco, presente – Marielle Franco ist hier!

09.04.2018

- Am 14. März 2018 wurde die Stadträtin Marielle Franco in Rio de Janeiro auf offener Strasse [...]

mehr...
Protestplakat mit dem Titel „Umweltverbrechen“ vor dem eigens für die Olympischen Spiele angelegten Golfplatz in Rio de Janeiro.
Golf für wen?Brasilien: Umweltzerstörung und falsche Prioritäten

24.07.2016

- Golf wird nach 112 Jahren wieder zur Disziplin bei den Olympischen Spielen 2016.

mehr...
Brasilien: Grossproteste für und gegen die Regierung Dilma - was ist da eigentlich los?

18.03.2015 - Wir haben uns mit Andreas Behn, Korrespondent für mehrere deutschsprachige Medien in Rio de Janeiro über die Ursachen der Proteste, das politische Klima ...

Brasilien: Während die Welt ins Stadion schaut fliegen davor die Tränengasgranaten

01.07.2013 - Gastgeber Brasilien besiegt Weltmeister Spanien mit 3:0 - für tausende BrasilianerInnen ist das aber nicht wirklich ein Grund zu feiern denn sie haben ...

Dossier: Obdachlos
Benoît Prieur
Propaganda
Reclaim the City

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Housing x Home x Displacement

Öffentliche Ringvorlesung zum Thema Wohnen und Verdrängung

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 14:00 Uhr

Campus Riedberg, Altenhöferallee 1, 60438 Frankfurt am Main

Event in Regensburg

Grove Street Family HC

Mittwoch, 18. Mai 2022
- 21:00 -

Alte Mälzerei

Galgenbergstrasse 20

93053 Regensburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle