UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

„Stop Cyber Mobbing“: Kampagnenstart gegen die unterschätzte Gefahr im Internet | Untergrund-Blättle

521927

Podcast

Politik

„Stop Cyber Mobbing“: Kampagnenstart gegen die unterschätzte Gefahr im Internet

Jemanden im Internet bloss zu stellen, ist im Zeitalter von Facebook, Youtube und Handy-Kameras nicht mehr besonders schwierig.

Immer mehr Informationen kursieren im Internet, die eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Und damit gibt es auch immer mehr Opfer von Cyber Mobbing. Es werden private Adressen und Aussagen, Lügen oder diffamierende Filme und Fotos verbreitet – die Opfer sind den Veröffentlichungen oft hilflos ausgeliefert. Deshalb wurde heute die Kampagne „Stop Cyber Mobbing“ gestartet. Sie will auf die oft unterschätzte Gefahr aufmerksam machen, die im Internet lauert. Einzelheiten im Beitrag von Wilma Rall

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 14.10.2010

Länge: 03:32 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Panopticum - Der gläserne Mensch
Panopticum - Der gläserne Mensch

14.11.2015

- Panopticum - Der gläserne Mensch. Kurzfilm in drei Akten über Internet-Kontrolle und Datenüberwachung.

mehr...
Laptop Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung.
Über die Manipulation unverschlüsselter DatenströmeSchutzlos gegen “network injection”-Angriffe

18.08.2014

- Es ist mal wieder an der Zeit für einen Realitätsabgleich, was so alles möglich ist, in der Welt der Überwacher. Zeit für ein Paranoia-Upgrade.

mehr...
Street Art in Los Angeles auf der La Brea Avenue.
Interview mit den Betreibern des Online-Projekts «Nadir»»Es gibt keine richtige Nutzung im falschen Facebook«

21.07.2014

- Das Online-Projekt nadir ist 1993 angetreten »durch das Bereitstellen von email, webspace, mailinglisten, newsgroups auf ›eigener‹ Infrastruktur die Vernetzung durch Nutzung der ›neuen Medien‹ voranzutreiben«.

mehr...
Stolperstein Internet: Behindertengerechte Websites sind in die Schweiz die Ausnahme

22.11.2011 - Das Internet ist mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dank ihm sind Informationen sehr viel einfacher und schneller zugänglich. Gerade ...

Vom Leben und Überleben mit der Nothilfe: 10 Franken pro Tag für abgewiesene Asylsuchende

15.04.2011 - Mit rund 10 Franken pro Tag müssen abgewiesene Asylsuchende in der Schweiz ihren Lebensunterhalt bestreiten: Für Essen, Seife, Kleider und Zigaretten. ...

Dossier: Facebook
Mike Deerkoski
Propaganda
iSlave

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

offizielle CSD Afterparty

Am 25. Juni werden wir euch ab 22:30 Uhr im Hans-Bunte mit vier Floors mit verschiedenen Musikrichtungen begrüssen. Dresscode? Wie ihr euch wohlfühlt! Natürlich sind knallige Farben und Glitzer immer erwünscht! Ab sofort könnt ihr ...

Samstag, 25. Juni 2022 - 22:30 Uhr

Hans-Bunte-Areal, Hans-Bunte-Straße 16, 79108 Freiburg im Breisgau

Event in Hannover

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE + HIGH FIDELITY 50 Jahre UJZ Glocksee | Benefizkonzert

Samstag, 25. Juni 2022
- 21:00 -

INDIEGO Glocksee

Glockseestraße 35

30169 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle