UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Noticias: Meldungen aus Lateinamerika - 3. November | Untergrund-Blättle

521768

audio

ub_audio

Noticias: Meldungen aus Lateinamerika - 3. November

In Peru kommt es in der Provinz Islay zu erneuten Protesten gegen den geplanten Minenbau; Im Süden Chiles soll in Panguipuille eine Müllverbrennungsanlage und ein Staudamm gebaut werden: http://www.firmasonline.net/peticion/pan...; der guatemaltekische Menschenrechtler, Dichter und Rapper Lucio Yaxon zu Gast auf der Latinale: http://latinale.blogsport.eu/; zum Tod Néstor Kirchners; Dilma Roussef wird Präsidentin Brasiliens Am 10. November wird der Dokumentarfilm ´La Isla´ über die Polizeiarchive in Guatemala im Movimiento in Berlin Kreuzberg gezeigt. 20 Uhr. Der Rapper Lucio Yaxon ist einer der Protagonisten in dem Film von Uli Stelzner: http://www.laislaguatemala.com/

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 02.11.2010

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Honduras: Präsidentschaftswahlen in einem kooptierten Staat - Ist ein Regierungswechsel möglich? (07.12.2017)Die chilenische „Movimiento de Izquierda Revolucionaria“ (MIR) - Die Rolle der MIR in sozialen Kämpfen (26.10.2016)Hidroaysén: Monsterprojekt in Chile - Geplante Zerstörung fast unberührter Natur (24.08.2011)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Privatschule «Colegio San Agustin» in Lima, Peru.
Streik der Lehrer_innen in Peru„Der Streik geht weiter“

28.08.2017

- Seit fast zwei Monaten befinden sich tausende Lehrer_innen in Peru im Arbeitskampf. Am 6. Juli 2017 streikten die Lehrer_innen in der Andenregion Cusco – eine Touristenhochburg. Die gleichnamige Regionalhauptstadt ist die nächstegelegene Stadt nach Machu Picchu, eine gut erhaltene Ruinenstadt des Inka Imperiums; Highlight der peruanischen Tourismusindustrie. Ab dem 12. Juli weitete sich der Streik landesweit aus.

mehr...
Frachthafen Santos in Brasilien: Der AtlantikPazifikZug soll Transportwege verkürzen.
Bevölkerung und Natur sind VerliererChina baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

05.05.2019

- Die Realisierung grosser Bauprojekte in Südamerika dient nicht der lokalen Bevölkerung, sondern befriedigt Chinas Rohstoff-Hunger. Egal, ob dies- oder jenseits der Ozeane: Die Globalisierung der Märkte erreicht durch den Schub aus China eine neue Dimension.

mehr...
Auslandeinsatz einer USArmeeeinheit in Kolumbien, Dezember 2009.
Nordamerikanische InterventionUS-Militärbasen in Kolumbien

19.09.2010

- Überall auf der Welt führen die USA Angriffskriege unter dem Deckmantel des «Krieges gegen den Terror». In Ländern wie dem Irak und Somalia sind die angeblichen «Terroristen» Islamisten.

mehr...
Noticias - Meldungen aus Lateinamerika: 18. Janaur 2012

17.01.2012 - Chiles Präsident beschuldigt die Mapuche, die indigene Bevölkerung, für die Waldbrände im Süden Chiles verantwortlich zu sein / In Mexiko wurde ein ...

Noticias - Meldungen aus Lateinamerika: 11. Juli 2012

11.07.2012 - In Honduras gibt Xiomara Castro ihre Präsidentschaftskandidatur bekannt / In Argentinien wurde der ehemalige Diktator Videla verurteilt / In Guatemala ...

Aktueller Termin in Berlin

Materialspendenaufruf für griechische refugee Projekte

*Feministische Solidarität mit griechischen refugee Projekten- Materialspendenaufruf* *Wie konkret?* Am 6.6. und 9.6. von 18-20 Uhr werden wir in der Kneipe B-Lage sein, um die Spenden entgegen zu nehmen. Wenn es euch nicht möglich ...

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Liège

ON THE RAG VII - benefit for chilean protesters

Samstag, 6. Juni 2020
- 19:05 -

Highway to Hell

Avenue Georges Truffaut 225

4020 Liège

Trap
Untergrund-Blättle