UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Jean-Luc Godard und 1968 | Untergrund-Blättle

521532

Podcast

Kultur

Jean-Luc Godard und 1968

Der französisch-schweizerische Filmemacher Godard hat erst kürzlich den Ehrenoskcar für sein Lebenswerk erhalten.

Wir sprachen mit Pascal Jurt über 1968 und den radikalen Filmemacher, über Diskussionen, wie der Arbeiteralltag und die Arbeit, Streiks und die Unterbrechung des Alltäglichen im Medium des Films am besten dargestellt werden können. Pascal Jurt aus Wien arbeitet und forscht zur Zeit zu dem Thema "Arbeit im Film".

Autor: Hanne

Radio: RDL Datum: 23.11.2010

Länge: 10:55 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Claude Chabrol im November 2008 in Amiens.
Die französische Bourgeoisie seziertEiner der grössten französischen Cinéasten

21.12.2010

- In 71 Kino- und Fernsehfilmen hat der französische Filmregisseur Claude Chabrol die französische Gesellschaft seziert.

mehr...
Der Regisseur Jean-Luc Godard in Berkeley, 1968.
Rezension zum Kultfilm des französischen MeisterregisseursJean-Luc Godard: Weekend

11.04.2016

- „Ein Film, verirrt im Kosmos“, „Ein Film, gefunden auf dem Schrotthaufen“ – So heisst es zumindest am Anfang von «Weekend».

mehr...
Jean-Paul Belmondo spielt im Film von Jean-Luc Godard die Rolle des Gangsters Laszlo Kovacs.
Ausser AtemCinema is life ...

01.08.2021

- Einfacher könnte eine Geschichte kaum sein: Ein junger Autodieb namens Michel tötet einen Polizisten, als er die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Fahrt von Marseille nach Paris überschritten hat und die zwei Polizisten ihn verfolgen.

mehr...
Schweiz erlebt Rechtsruck bei Parlamentswahlen

20.10.2015 - Am Wochenende haben in der Schweiz Parlamentswahlen stattgefunden. Dabei hat die rechtsnationale Schweizerische Volkspartei - kurz SVP - 29 Prozent der Stimmen erhalten.

"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - HIV-Blutspenden

04.04.2017 - Kürzlich wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass das Schweizerische Heilmittelinstitut die homosexuellen Männer ab Mitte 2017 nur noch 12 Monate lang für potenziell HIV-positiv hält.

Dossier: Grundeinkommen
Generation Grundeinkommen
Propaganda
Révolution essentielle

Aktueller Termin in Wien

Konzert: neOanderthal

neOanderthal is a musical, sound and social experiment. It’s a live concert, without loops and based on an self-made instrument kit, whose materials are strictly recovered, recycled and played manually with different techniques.

Samstag, 4. Februar 2023 - 23:45 Uhr

VEKKS, Ratschkygasse 14, 1120 Wien

Event in Berlin

Forte Kultur – Die Nacht und das Meer

Sonntag, 5. Februar 2023
- 18:00 -

Zitadelle Spandau

Am Juliusturm 64

13599 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle