UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

´Die EU finanziert ein Haftregime in Libyen wo es zu Misshandlungen, Folter und Todesfällen kommt´ - Karl Kopp (ProAsyl) anlässlich des EU-Afrikagipfels | Untergrund-Blättle

521473

Podcast

Politik

´Die EU finanziert ein Haftregime in Libyen wo es zu Misshandlungen, Folter und Todesfällen kommt´ - Karl Kopp (ProAsyl) anlässlich des EU-Afrikagipfels

Am 29. und 30. November findet in Libyen der EU-Afrikagipfel statt. Anlässlich dieses Gipfels sprachen wir mit Karl Kopp, dem Europareferenten der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl. Im Interview kritisiert er die Politik der EU scharf für die finanzielle Unterstützung Libyens bei der Bekämpfung der Einwanderung trotz vielfach dokumentierter und auch vom Europäischen Parlament im Juni anerkannter Menschenrechtsverletzungen in diesem Land, das nicht einmal die Genfer Flüchtlingskonvention unterschrieben hat. Karl Kopp sieht nun Handlungsbedarf von Seiten des Europäischen Parlaments um die derzeitige ´schäbige Kooperation´ zu beenden. (Text kann als genutzt werden; jedoch v.a. Inhaltsangabe)

Autor: Philipp Eckstein

Radio: RDL Datum: 29.11.2010

Länge: 05:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Inhaftierte Flüchtlinge im Internierungslager bei Fylakio in Griechenland.
Die europäische Flüchtlingspolitik ist gescheitertMoralischer Bankrott

15.04.2011

- Europa verliert im Zuge der revolutionären Umwälzungen seine willfährigen Partner bei der Flüchtlingsbekämpfung - die Diktatoren Hosni Mubarak und Zine el-Abidine Ben Ali.

mehr...
Seenotrettung im Mittelmeer, Juni 2015.
Die Flüchtlingspolitik der EUDas Meer, der Tod und die Deals

06.11.2017

- Der Flüchtlingsdeal mit Erdogan, mit dem zerfallenen Bürgerkriegsland Libyen, das EU-Abkommen mit Afghanistan, die Endlosdebatte über ’Lager in Nordafrika’, ’Migrationspartnerschaften’ mit diktatorischen Regimen - es gibt kaum noch ein Tabu in der Europäischen Flüchtlingspolitik.

mehr...
Polizeigewalt in Genua während des G8 Gipfels
Polizeigewalt in Genua während des G8 Gipfels

04.08.2001

- Dokumentation der Polizeigewalt in Genua whrend des G8 Gipfels 2001

mehr...
Türsteher für Europa - Karl Kopp zur europäisch-libyschen Zusammenarbeit

19.01.2011 - Anlässlich einer Debatte im Europäischen Parlament ein Interview mit Karl Kopp zur europäisch-libyschen Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von ...

Das umstrittene Flüchtlingsabkommen zwischen EU und Libyen

15.02.2017 - Es gehe der EU nicht darum, Geflüchtete zu schützen – weder beim Flüchtlingsabkommen mit der Türkei, noch beim geplanten Abkommen mit Libyen. Es ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Startseite

Aktueller Termin in Hannover

Pommes Fatigue Vol.1 // punkbands und pommes

ujz korn

Freitag, 20. Mai 2022 - 19:30 Uhr

UJZ Korn, Kornstr. 28-32, 30167 Hannover

Event in Dresden

Over The Edge Fest I VOLE HC Punk

Freitag, 20. Mai 2022
- 21:00 -

Chemiefabrik

Petrikirchstrasse 5

01097 Dresden

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle