UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mehr medizinische Leistungen produzieren mehr kranke | Untergrund-Blättle

521424

audio

ub_audio

Mehr medizinische Leistungen produzieren mehr kranke

Mehr medizinische Leistung produziert mehr Kranke. Mehr Kranke kosten mehr Geld. Mehr Kosten machen das Sozialwesen kaputt. Wir waren noch nie so gesund, dennoch sind 40 Prozent der Patienten chronisch krank und verursachen 75 Prozent der Ausgaben im Gesundheitswesen. Das zumindest waren die ernüchternden Zahlen im Jahr 2003 als der Autor und Sozialpsychiater Prof. Klaus Dörner sein Buch „Die Gesundheitsfalle“ veröffentlichte. Im Klappentext steht: Die neuen medizinischen Trends inklusive der Wellness-Industrie treiben in Wirklichkeit der Gesellschaft ihre Gesundheit aus. Medizin ist zur Dienstleistung verkommen, die den Mechanismen des Marktes unterliegt und damit künstliche Bedürfnisse erzwingen muss. Das Buch zeigt in 12 Thesen die Missstände in unserem Gesundheitswesen auf und weist den Weg einer zukünftigen Heilung. Es ist leider nicht mehr zu haben. Die unveränderten Verhältnisse schreien jedoch nach einer Wiederauflage. Hören Sie deshalb eine Rezension von Brigitte Siebrasse:

Creative Commons Logo

Autor: Eva Schmidt

Radio: LoraMuc Datum: 05.12.2010

Länge: 06:52 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Solidarity Clinics: Alternativen zum Gesundheitssystems in Griechenland - Die Wahl zwischen Nahrung und Medizin (23.09.2015)„Kaufen für die Müllhalde ist gut für die Konjunktur“ - Geplante Obsoleszenz (11.02.2015)Warum Afrika nicht aufholt - Am unterem Ende der Leiter (12.12.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eingang zu einem Spital in Paris.
Exklusion und Inklusion von illegalisierten Menschen im Gesundheitssystem in FrankreichIm Wartezimmer der Unerwünschten

22.07.2016

- Für Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus sind weder der Schutz ihrer Gesundheit noch die medizinische Versorgung universelle Grundrechte.

mehr...
Abstandsmarkierungen in der CoronaKrise am Burgplatz in Düsseldorf.
Gefährdung des ArbeitsplatzesCorona-Krise: Geld oder Leben

18.07.2020

- Sars-Cov-2 ist ein Virus, von dem man weiss, dass es sehr gefährlich sein kann, wenn man sich infiziert.

mehr...
Pensionäre auf einer Bank.
Die Zukunft der AHVDie AHV der Schweiz in der Krise?

23.06.2007

- Das Rentensystem der Schweiz gab in der Vergangenheit immer wieder Anlass zu Diskussionen. Eingeführt wurde die AHV im Jahre 1948.

mehr...
Der Teufelskreis des „Care-Drains“ – Personalmangel im Gesundheitswesen muss global bekämpft werden

17.01.2012 - Im Gesundheitswesen herrscht akuter Personalmangel. Das ist allgemein bekannt. Die Schweiz löst das Problem, indem sie Personal aus dem Ausland ...

Ein Buch über die kranke Arbeitswelt

09.03.2017 - Arbeit macht krank. So lässt sich ganz kurz das Thema zusammenfassen, um das es uns jetzt gehen soll. Zumindest Arbeit in der kapitalistischen Welt in ...

Aktueller Termin in Dortmund

Black Pigeon geöffnet

Freitags haben wir von 13-19 Uhr geöffnet. Kommt vorbei, falls ihr Kaffee, Bücher oder vegane Lebensmittel aus unserem Sortiment braucht! Gerne könnt ihr auch vor Ort Bücher bestellen oder abholen oder auch weiterhin per Mail ...

Freitag, 25. September 2020 - 13:00

Black Pigeon, Scharnhorststrasse 50, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Potse & Drugstore Festival 2020 Corona-Edition

Freitag, 25. September 2020
- 13:00 -

Schicksaal - Tommyhaus

Wilhelmstrasse 9

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle