Podcast
Podcast

Politik

Podcast

Das neue ungarische mediengesetz - interview mit magdalena marsovsky teil 2

Rechtzeitig zum beginn der ungarischen eu-ratspräsidentschaft tritt in ungarn ein neues mediengesetz in kraft, das diese woche verabschiedet wurde.

dabei sieht es so aus als dürften in zukunft nur noch nachrichten verbreitet werden, die von der neu eingerichteten staatlichen agentur für alle medien (print, online,tv und radio)freigegeben worden. darüber und über den schub nach rechts, den ungarn im letzten dreiviertel Jahr seit dem wahlsieg viktor urbans und seiner fidesz.partei gemacht hat sprechen wir mit der kulturwissenschaftlerin magdalena marsovsky.

Creative Commons Lizenz

Autor: re[h]v[v]ol[l]te radio

Radio: FSK Datum: 23.12.2010

Länge: 22:40 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)