UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Comics aus Belgien - Mehrsprachigkeit und Bildkultur | Podcast | Untergrund-Blättle

521032

Podcast

Kultur

Comics aus Belgien - Mehrsprachigkeit und Bildkultur

Teaser: Belgien hat drei offizielle Amtssprachen.

Kann es da ein Zufall sein, dass ausgerechnet in diesem Land eine Erzählform, die vor allem auf Bilder statt auf Sprache setzt, zu besonderer Blüte gelangt? Mehr über die belgische Comic-Kultur erfahrt ihr nachher in einem Interview mit einem belgischen Comic-Experten... Belgien ist eines der wenigen Länder auf der Welt, das ein eigenes Museum nur für seine Comic-Kultur hat. Zugleich hat in Belgien nicht nur die Kultur, sondern auch der Verlags-Sektor durch die Mehrsprachigkeit mit den offiziellen Amtssprachen Französisch, Flämisch und Deutsch eine ganz besondere Dynamik. Willem de Graeve (ausgesprochen: De Grawe), der Direktor des belgischen Comicmuseums in Brüssel, stand Focus-Europa-Redakteur Alex für ein Interview zur Verfügung. Vor allem die Mehrsprachigkeit in Belgien könnte, so die These unseres Gesprächspartners, die Entwicklung einer auf Bildern gestützten Kultur - wie es ja für Comics typisch ist - besonders gestärkt haben. Zum Einstieg wollten wir von Herrn De Graeve (sprich: De Grawe) wissen, welchen Stellenwert Comics denn allgemein in der belgischen Gesellschaft haben... Anmerkung: Der Beitrag ist eigenständig, zugleich aber auch Teil der Serie ´Comics in Europa - Europabilder im Comic´. Bisherige Beiträge dieser Reihe sind: 1. Comics und Europa: Die francobelgische Comic-Kultur am Beispiel von Luc Orient, 26.4.2010 (Nr.33716) 2. Nationalismus im francobelgischen Comic, 6.5.2010 (Nr.33900) 3. Österreichische Comics von und gegen rechts, 10.6.2010 (Nr.34550) 4. Europäische Comics - Ein Rundgang durch die grosse Sonderausstellung im Belgischen Comicmuseum Brüssel, 11.10.2010 (Nr.36562) 5. Tim und Struppi revisited: Der englische Literaturwissenschaftler Tom McCarthy über die historische Verortung und den kritikwürdigen Inhalt der Comics (eine Buchbesprechung von Hanne), 18.10.2010 (in der Focus Europa Sendung, Nr.36692) 6. Comics aus Polen – Die polnische Comic-Kultur, Underground, der Comic-Zeichner Rosinski und das Comic-Festival in Lodz, 4.11.2010 (Nr. 37063) 7. Asterix und die Goten - die deutsch-französischen Beziehungen im Spiegel des Comic-Klassikers, 14.12.2010 (Nr. 37948) 8. Asterix im Spiegel der deutsch-französischen Beziehungen – Der Erfolg der Serie in Deutschland, die frühen deutschnationalen Übersetzungen und die Plagiate, die Asterix zum Atomkraftgegner machten, 20.1.2011 (Nr. 38582)

Creative Commons Logo

Autor: Alex

Radio: RDL Datum: 01.02.2011

Länge: 08:03 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Wald - Comics (27.05.2006)Theodor - Comics (27.05.1999)Silke - Comics (27.05.1998)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Atomkraftwerk Tihange bei Huy, Belgien.
Eine ganze Region kämpft für die sofortige Stilllegung des belgischen SchrottreaktorsBelgien: Protest gegen das AKW Tihange

19.04.2018

- Der Protest gegen Tihange hat in der Aachener Region die gesamte Gesellschaft erreicht.

mehr...
Comics
MenuComics

27.05.2006

- Politische und gesellschaftskritische Comics. Linke Comics aus dem politischen und kulturellen Untergrund.

mehr...
Unter dem Schotter liegt der Strand
ComicsUnter dem Schotter liegt der Strand

27.05.2008

- Schotter - Untergrund Comics aus Deutschland

mehr...
Asterix und die Goten - die deutsch-französischen Beziehungen im Spiegel des Comic-Klassikers

14.12.2010 - Wer sie nicht kennt, muss sich schon fast dafür rechtfertigen! Die Asterix-Comicbände eilen seit ihrer Entstehung im Jahr 1959 von einem Auflagenrekord ...

Europäische Comics - Ein Rundgang durch die grosse Sonderausstellung im Belgischen Comicmuseum Brüssel

11.10.2010 - Anders als in den USA mit den industriell produzierten Superhelden-Serien herrscht in Europa bis heute der Autoren-Comic vor, bei dem ein Comic-Zeichner ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Changing Cities – die Stadt von unten verändern!

Vortrag und Gespräch mit Inge Lechner Changing Cities, der Verein hinter dem Volksentscheid Fahrrad, ist gerade 6 geworden. Damit sind wir nicht mehr ganz so jung und haben auch schon einiges erlebt im Kampf für die Verkehrswende und ...

Montag, 29. November 2021 - 20:30

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

La chorale anarchiste

Montag, 29. November 2021
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1011 Lausanne

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle