UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Stadtwerke ohne EnBW: Für ein selbstbestimmtes Stuttgart! | Untergrund-Blättle

520796

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Stadtwerke ohne EnBW: Für ein selbstbestimmtes Stuttgart!

Der zwischen der Stadt Stuttgart und der EnBW geschlossene Konzessionsvertrag für Wasser, Strom, Gas und Fernwärme läuft am 31.12.2013 aus; die Stadt könnte den Betrieb spätestens ab 1.1.2014 wieder vollständig selbst übernehmen.

In der Auseinandersetzung geht es hier für die EnBW um das ´Filetstück´ bei den auslaufenden Konzessionsverträgen. Für die ´Aktion Stadtwerke Stuttgart´ steht fest: Wasser und Energie gehören zur Daseinsvorsorge der Bürger und müssen in kommunaler Hand sein. Wasser, das wichtigste Lebensmittel, muss dauerhaft in bester Qualität und zu sozialen Preisen zur Verfügung stehen. Wenn die Stadt die Netze für Strom, Gas und Fernwärme selbst betreibt, kann verstärkt Energie dezentral und umweltfreundlich vor Ort erzeugt werden. Um diese Ziele zu erreichen, muss jegliche Beteiligung oder Einflussnahme von Atomkonzernen ausgeschlossen sein. Wir sprachen mit Babara Kern von der ´Aktion Stadtwerke Stuttgart´ ( http://aktion-stadtwerke-stuttgart.de ).

Creative Commons Logo

Autor: inforedaktion | markus

Radio: frs Datum: 03.03.2011

Länge: 16:47 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Netz hinter der Steckdose - Der Zugang zur Nutzenergie (22.03.2015)Weder Kohle noch Atom - Erneuerbar ist unser Strom (04.06.2018)Schiefergas-Boom bläht eine Blase auf - Ein Musterbeispiel für Budgetsanierung und Volksarmut (17.07.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Unkonventionelle Gasförderung (Fracking) «Hemsbünde Z5» im Landkreis Rotenburg, Deutschland.
Unkonventionelle GasförderungFracking klimaschädlicher als Kohleverstromung?

14.02.2012

- Hydraulic Fracturing, kurz Fracking, oder auf deutsch auch unkonventionelle Gasförderung genannt, ist ein Prozess bei dem durch Bohrung, Risse in der Erdmantelschicht erzeugt werden und unter Einsatz von Druck und einem üblen Chemiecocktail Gas, dass in

mehr...
Bestztes Haus an der Seestrasse in ZürichWollishofen.
Flugblatt der BesetzerInnenRäumung der Kasernenstrasse

12.03.1999

- Seit mehreren Jahren lässt die Besitzerin der Häuser an der Kasernenstrasse (zwischen der Kaserne und der Sihlpost) diese bewusst verlottern.

mehr...
Das BraunkohleKraftwerk Weisweiler (Betreiber RWE) im Sonnenaufgang.
Die erneuerbaren Energien - ein Flop?Die EU-Energiepolitik in der Krise

14.01.2014

- Der Energiesektor wird zwischen zwei Polen hin- und hergerissen. Erstens ist er seit den heftigen Privatisierungen der letzten Jahrzehnte eine ganz normale Geschäftssphäre, in der satte Gewinne eingefahren werden oder zumindest eingefahren werden sollte

mehr...
Kommunale Energieversorger: Bloss keine Bürgerbeteiligung - Energie In Bürgerhand wird dennoch weiter machen- [...]

20.07.2010 - Ex Eon Tochter THÜGA soll geschlossene Gesellschaft bleiben!!!! In einer Pressekonferenz am Montag gab Südbadens Badenova-Chef Radensleben, der zugleich ...

Anti-Atom-Demonstration in Stuttgart am Sa., 24. Juli

01.07.2010 - Unter dem Slogan ´Atomausstieg sofort – Energiewende jetzt! Stilllegung der Atomkraftwerke in Neckarwestheim - sowie aller anderen ...

Aktueller Termin in m

Leihladen Bochum

Leihen statt Kaufen, gut Erhaltenes mit anderen teilen statt wegzuwerfen: kannst du im Leihladen ähnlich einer Bücherei. Immer Dienstags von 17 bis 19 Uhr und Donnerstags von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 17:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Fenne Lily

Samstag, 8. Mai 2021
- 21:00 -

Exil

Hardstrasse 245

8005 Zürich

Untergrund-Blättle