UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Black Metal Theory Symposium | Untergrund-Blättle

520754

audio

ub_audio

Black Metal Theory Symposium

Akademiker, Journalisten und Künstler trafen sich im Januar 2011 beim zweiten Black Metal Theory Symposium in London. Das Symposium setzt sich mit Black Metal Theory auseinander. In London rückte konkret die Rolle der Ökologie im Black Metal in den Fokus. Die einzelnen Vorträge unterstrichen deutlich, dass es sich nicht um eine herkömmliche akademische Forschung handelt. Radio Corax sprach mit Dominik Irtenkauf von der Zeitschrift Legacy.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 09.03.2011

Länge: 22:34 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Black Metal ist Braun?! - Über Black Metal, Nazis und den Film “Until the Light takes us” (18.06.2015)Verschwörungstheorien auf der Linie eines Donald Trump - Megadeth - Dystopia (04.02.2016)Black Metal zwischen Satanismus, Heidentum und Neonazismus - Christian Dornbusch: Unheilige Allianzen (25.11.2007)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Marieke Kuijjer
Dayal Patterson: Black MetalGrundlagenforschung an den Ufern der Black-Metal-Ursuppe

29.01.2019

- Braucht die Welt noch ein Buch über Black Metal? Dayal Patterson stellt die Frage in der Einleitung zu seinem Werk gleich selber.

mehr...
BlackmetalKonzert in Schweden.
Szene und MusikDark Wave, Blackmetal und extreme Rechte

21.11.2005

- Weder der Dark Wave noch der Blackmetal lassen sich auf bestimmte Elemente reduzieren. Die Wurzeln des Dark Wave finden sich in dem englischen New Wave, welcher Ende der 70-er Jahre in eine düsterere, schwerfälligere Richtung interpretiert wurde.

mehr...
MetalFan mit BurzumTShirt.
Wo hört die künstlerische Freiheit auf?Metal und Politik

22.12.2019

- Seit Jahren führe ich immer wieder Diskussionen zum Thema Politik im Metal und in der Musik im Allgemeinen.

mehr...
Satanismus oder Provokation? – Das Musik-Phänomen „Black Metal“ wissenschaftlich betrachtet

11.01.2013 - In der Heavy-Metal-Szene gelten sie als die Satanisten schlechthin: die Anhänger vom sogenannten Black Metal. Tatsächlich spielen die Musikschaffenden ...

Schwarz-Rot oder noch Schwarz-Weiss? Antifaschismus im Black Metal

06.11.2019 - Herbst - das ist eine Jahreszeit, in der man die düsteren Platten wieder rausholen kann. Die Herbststürme - die erinnern einen mit etwas Phantasie an ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Film: Das "Alte Schinken"-Festival

Sechs Wochen lang findet das "Alte Schinken-Festival“ statt. Umgeben von Grün und direkt am Hafenbecken gelegen, werden wir sechs Filme an zwölf Terminen präsentieren, die sich allesamt in irgendeiner Form um Wasser, Sommer, Hitze ...

Samstag, 15. August 2020 - 20:30

Hafengarten, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Berlin

Mashups

Samstag, 15. August 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle