UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Japanologin Prof. Dr. Gesine Fojanty-Jost zur Atompolitik Japans | Untergrund-Blättle

520696

audio

ub_audio

Japanologin Prof. Dr. Gesine Fojanty-Jost zur Atompolitik Japans

Japan: ´Kernschmelze´, ´Nukleare Katastrophe´, ´Super-Gau´ - Stichworte, die derzeit die Medienlandschaft überschwemmen. Von Verschleierungen seitens der japanischen Regierung bis zu wilden Spekulationen und vermutlich auch masslosen Übertreibungen ist alles dabei. Zwischen Neckarwestheim und Stuttgart haben sich am Wochenende 60.000 Menschen zusammen gefunden, um erneut gegen die Laufzeitverlängerung deutscher AKWs zu demonstrieren. Wie sieht es in Japan mit einer Anti-Atom-Bewegung aus? Welche Debatten gibt es in Japan zu erneuerbaren Energien? Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost hat Japanologie in Deutschland und Tokyo studiert. Die Umweltpolitik Japans ist einer ihrer Forschungsschwerpunkte. Sindy von Radio Corax hat hat mit ihr über die aktuelle Lage in Japan gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 14.03.2011

Länge: 12:35 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Krakenmenschen - Yoko Tawada: Sendbo-o-te (08.09.2019)«Setzen sie BDS nicht mit Antisemitismus gleich» - Aufruf an die Bundesregierung von 240 jüdischen und israelischen Wissenschaftlern (08.07.2019)Japan: Vorwärts in die 30er und 40er Jahre? - Die Verfassung und die «Selbstverteidigungskräfte» (14.02.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Kernkraftwerk in Sendai besteht aus zwei Druckwasserreaktoren von Mitsubishi.
Die Wiederinbetriebnahme des Kernkraftwerks in SendaiJapans Rückkehr zur Atomkraft – „Nichts gelernt“?

16.08.2015

- Nach zweijährigem Stillstand der Atomkraftwerke in Japan wird nun der Block 1 des Atomkraftwerks in Sendai wieder in Betrieb gehen.

mehr...
Luftaufnahme aus den 80er Jahren der Atomkraftwerke in Fukushima.
Wie in Japan nach der Fukushima-Katastrophe die Geschichte neu anbrichtWiedergeburt der Zukunft

10.03.2016

- Die Katastrophe von Fukushima hat ein Land nachhaltig verändert, das seit den 1980er Jahren wie kein anderes auf der Welt für die Zukunft stand. Eine Bilanz des historischen Umbruchs, der vor fünf Jahren seinen Anfang nahm.

mehr...
Der japanische Premierminister Shinzō Abe bei einem Treffen mit John Kerry und Chuck Hagel.
Regeneration der japanischen SouveränitätNationalismus in Japan

02.06.2014

- Im heutigen Japan gibt es starke Anzeichen für einen ethnischen Nationalismus, welcher in der Mitte der Gesellschaft verankert ist.

mehr...
25 Jahre nach dem Super-GAU – Tschernobyl aktueller denn je

26.04.2011 - Heute vor fünfundzwanzig Jahren ereignete sich der grösste anzunehmende Unfall in einem Kernkraftwerk. Tschernobyl in der damaligen Sowjetunion wurde ...

Studiodebatte: Die Lehren aus Fukushima und die Zukunft der Atomenergie in Europa nach der Katastrophe in Japan

05.04.2011 - Radioaktive Strahlung macht nicht vor Ländergrenzen halt - gerade im dicht besiedelten Europa bekommt jede nationalstaatliche Atompolitik damit immer ...

Aktueller Termin in Berlin

POTTKIEKER KÜFA

Pottkieker-Küfa - spontan stehen wir mal wieder an den Töpfen - was genau rein kommt wissen wir noch nicht.Aber freut euch auf lecker und noch ne Priese davon und n Schwapp hiervon und tadaaa - schmeckt vorzüglich,macht satt - auf ...

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 8. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle