UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Zur Situation der Flüchtlinge aus Libyen | Untergrund-Blättle

520644

audio

ub_audio

Zur Situation der Flüchtlinge aus Libyen

Über 200.000 Menschen sind seit Ende Februar vor den Gewaltausschreitungen in Libyen über die Grenzen nach Tunesien oder Ägypten geflohen.Unter ihnen befinden sich keineswegs nur Libyerinnen und Libyer, sondern zu einem grossen Teil auch so genannte Transitflüchtlinge und Migranten aus Ländern des subsaharischen Afrika. Die Situation der Menschen vor Ort sich als äusserst schwierig, die Flüchtlingslager In Tunesien und Ägypten sind längst überlaufen und nach Schätzungen der UN Flüchtlingskommission werden noch zehntausende Menschen erwartet. Angesichts dieser dramatischen Situation fordern die NGOs Pro Asyl und medico international in einem gemeinsamen Appell die Deutsche Bundesregierung zu mehr Unterstützung auf, die Fluchtwege nach Europa müssen für Flüchtlinge aus Lybien geöffnet werden, Mit Karl Kopp von Pro Asyl sprachen wir in einem Interview über die Hintergründe und die aktuelle Situation vor Ort. Der gemeinsame Appell von Pro asyl und medico international zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Lybien in Europa kann online unterstützt werden, mehr Informationen dazu gibt es auf der Homepage von Pro asyl unter www.proasyl.de

Creative Commons Logo

Autor: Katrin

Radio: RDL Datum: 21.03.2011

Länge: 07:38 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Nach dem Türkei-Deal: Libyen als nächster Partner - Pakt mit afrikanischen Despoten (11.05.2016)Fluchtursache Reichtum - Wie Rohstoffreichtum Flucht und Migration bedingen kann (28.03.2017)„Tragödien“ im Mittelmeer - Über die Unbewohnbarkeit der Welt (27.04.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Inhaftierte Flüchtlinge im Internierungslager bei Fylakio in Griechenland.
Die europäische Flüchtlingspolitik ist gescheitertMoralischer Bankrott

15.04.2011

- Europa verliert im Zuge der revolutionären Umwälzungen seine willfährigen Partner bei der Flüchtlingsbekämpfung - die Diktatoren Hosni Mubarak und Zine el-Abidine Ben Ali.

mehr...
Eine holländische Dornier im Einsatz (Küstenwache) für Frontex.
Die Eurosur-TechnikHightech gegen Asyl

07.12.2014

- Mit Satellitenaufklärung, Drohnen und Sensoren wehrt die EU an ihren Mittelmeerküsten künftig Flüchtlinge aus dem globalen Süden ab. Das Ziel: Asylsuchende sollen erst gar keine Anträge stellen und wenn, dann nur in dem Land, in dem sie ankommen.

mehr...
Grenzzaun an der SpanischMarrokanischen Grenze in Melilla, Spanien.
Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den AussengrenzenWas ist Frontex?

03.12.2009

- Frontex ist die Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Aussengrenzen und ist dafür zuständig die so genannte illegale oder nicht regulierte Migration zu unterbinden.

mehr...
Politische Situation in Libyen und die Situation der Flüchtlinge

22.05.2015 - In den letzten Monaten ist die Zahl der Flüchtlinge, die nach Europa gelangen wollen immer weiter angestiegen. Ein Grossteil der Menschen, die aus Afrika ...

Situation of refugees in tunesia and libya

22.03.2017 - Das Jahr 2017 ist noch nicht alt, aber es hat schon traurige Rekorde erzielt: Seit Anfang diesen Jahres sind bereits mehr Flüchtlinge im zentralen ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Freitag, 14. August 2020 - 15:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531 Den Haag

Event in Berlin

Blues Bumps Outdoor Sunset Jam

Freitag, 14. August 2020
- 18:00 -

BLO-Ateliers

Kaskelstraße 55

10317 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle