UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Neue Studie der Otto-Brenner-Stiftung: ´Bild´-Zeitung, ist keine Zeitung, Interview mit Dr. Hans-Jürgen Arlt | Untergrund-Blättle

520485

audio

ub_audio

Neue Studie der Otto-Brenner-Stiftung: ´Bild´-Zeitung, ist keine Zeitung, Interview mit Dr. Hans-Jürgen Arlt

Sie alle kennen solche Überschriften wie: „Wir sind Papst!“, „vom Dackel der Schwiegermutter entmannt!“, oder im Sportteil: „erstes Tor mit Penis geschossen, Nationalspieler Gomez: „Es tat sehr weh“. Ja mit solchen knallermässigen Schlagzeilen weisst die Bild die grösste Auflage Deutschlands auf und begeisstert damit seit guten 50 Jahren ihre Stammleser. Aber heute schlug ein grosser Hammer auf die Bild ein, und da fängts schon an: die Bild ist keine Zeitung! Sie widerspricht so ziemlich allen journalistischen Grundsätzen die es gibt, das ist sinngemäss die Überschrift einer neuen Studie der Otto-Brenner-Stiftung. Einer der Verfasser darf ich nun am Telefon begrüssen, guten Abend Dr. Hans-Jürgen Arlt...

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 06.04.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Für Bosnien - Hans-Jürgen Hilbig (03.06.2014)Den „Untergrundkommunisten“ ausgegraben - Günter Wallraff: Der Aufmacher (01.11.2016)Die Pharmalobby gebärdet sich immer aggressiver - Studie für Interessenvertretung von CorporateEurope (08.09.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ken Jebsen am Potsdamer Platz.
Studie zur Karriere der «Querfront»Volk und Netz

28.08.2015

- Eine Kurzstudie der Otto Brenner Stiftung untersucht das publizistische Netzwerk der «Querfront»: Mit den Mitteln des Boulevards und alten Feindbildern ist es ihren Akteuren gelungen, eine wachsende «Gegenöffentlichkeit» aufzubauen.

mehr...
Markus Koljonen (Dilaudid)
Hans Jürgen HilbigKomm wach auf

16.02.2008

- Wir trennen uns, wir trennen uns ein ganzes leben lang, ich bau uns ein boot, du hältst es für gefährlich, ich schlag ein leck rein.

mehr...
Der Brennerpass, von Norden aus gesehen.
Zusehends versucht sich das Land als Avantgarde der europäischen FlüchtlingsabwehrÖsterreich: Kampf um den Brenner

21.04.2016

- Binnen weniger Wochen hat das kleine Österreich sich zum Extremisten unter den EU-Staaten gemausert. Das arme hilfsbereite Land, so die treuherzige Selbsteinschätzung, dürfe nicht länger zum Handkuss kommen.

mehr...
Die gewerkschaftsnahe Otto-Brenner-Stiftung hat eine Studie zur Querfront herausgegeben

25.08.2015 - Bundesweit existieren sie immer noch, wenngleich die Teilnehmerzahlen klein sind oder besser wieder kleiner geworden sind. Die Montagsdemos. Ursprünglich ...

„Querfront“ – Karriere eines politisch-publizistischen Netzwerks | Interview mit Wolfgang Storz

23.08.2015 - In den Massenmedien werden sie als Rechtspopulisten, Verschwörungstheoretiker oder Antisemiten charakterisiert und ausgegrenzt. Sie selbst nutzen diese ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle