UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Wie weiter im Protestbuisness? - Interview mit Dr. Thomas Seibert (ISM) | Untergrund-Blättle

520442

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Wie weiter im Protestbuisness? - Interview mit Dr. Thomas Seibert (ISM)

[aus der Anmod] Das konservative Ländle übt sich in einer grünen Revolution, die hessische FDP fordert die staatlich verordnete Abschaltung von Atomkraftwerken und selbst im sonst so konfliktscheuen Japan gehen inzwischen Menschen auf die Strasse. Doch während die Atomkraft immer neue Menschen mobilisiert, verpuffen scheinbar die Sozialproteste. Ob HartzIV, ELENA oder Volkszählung die „klassischen“ Protestfelder der Linken verdörren auf den Kungebungsplätzen. Und schliesslich gilt es auch noch die Auswirkungen einer globalen Finanzkrise zu bewätligen! Wie es weitergeht in der Protestlandschaft frage ich Dr. Thomas Seibert, Vorstandssprecher des Instituts Solidarische Moderne. [wichtig] Am Ende gibt es einen Verantslatungshinweis für einen Vortrag bei Radio F.R.E.I. am Donnerstag (14.04.2011)

Creative Commons Logo

Autor: johannes

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 12.04.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die rechtsnationalistische Konstellation - Deutschland ist nicht erst seit Thüringen in Europas rechter Mitte angekommen (04.03.2020)Demokratie – kaputt oder ganz? - Kommentar zur Wahl des Eintags-Ministerpräsidenten in Thüringen (11.02.2020)Die verstetigte rechtsradikale Bewegung - Rassistenaufmärsche in Dresden (03.11.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit der Äbtissin Philippa Kraft im Kloster St.
Die Narrative der AfD stärkenRechtsradikale mit Rechtsradikalismus bekämpfen

16.11.2017

- Spitzenpolitiker der im Bundestag vertretenen Parteien haben eine Lösung gegen den Erfolg des Rechtsradikalismus gefunden: Einfach selbst rechtsradikal werden.

mehr...
Marina Weisband bei ihrer Kandidatur auf dem PiratenBundesparteitag 2011.
Essay aus der DebattiermaschineArschloch, NSDAP und Verantwortung

28.04.2012

- Die Piraten sind auch nur wie alle, die mit Geschichte nicht viel am Hut haben. Das haben meiner Ansicht nach die absolut meisten Menschen nicht.

mehr...
Walney Offshore Windfarm.
Umweltschutz als konservatives Thema«Grün» und «links» sind nicht immer deckungsgleich

29.01.2020

- Grüne Welle bei den eidgenössischen Wahlen im Herbst 2019, grüne Regierungsbeteiligung in Österreich seit Anfang 2020, und gemäss jüngsten Umfragen sind die deutschen Grünen fast gleich stark wie die CDU/CSU: Grün ist längst zu einer erfolgreichen Politmarke geworden, aber diese ist, etwa im Gegensatz zur Klimastreik-Bewegung, keine junge Erscheinung.

mehr...
Alternativgipfel, Thomas Seibert

08.06.2007 - Interview am 7.6. mit Thomas Seibert von Medico Int. über: Alternativgipfel gegen G8 / Rostocker Bevölkerung mitnehmen / Merkels Ohren / was bleibt vom ...

Zur Kritik und Aktualität der Revolution

27.11.2017 - Unzählige Neuerscheinungen setzen sich in diesem Jahr mit der Geschichte insbesondere der russischen Revolution auseinander. Im Mandelbaum-Verlag ...

Aktueller Termin in Berlin

Solitresen - Hände weg vom Wedding

immer am 1. Donnerstag im Monat lädt "Hände weg vom Wedding" ins Cralle ein. Es gibt ein Vortrag oder Film (Thema steht noch nicht fest) und die Möglichkeit aktive Menschen im Bezirk kennen zu lernen und den Solidrink Roter Wedding zu ...

Montag, 1. Juni 2020 - 20:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Hamburg

Kicker

Montag, 1. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle