UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Vom Leben und Überleben mit der Nothilfe: 10 Franken pro Tag für abgewiesene Asylsuchende | Untergrund-Blättle

520391

Podcast

Politik

Vom Leben und Überleben mit der Nothilfe: 10 Franken pro Tag für abgewiesene Asylsuchende

Mit rund 10 Franken pro Tag müssen abgewiesene Asylsuchende in der Schweiz ihren Lebensunterhalt bestreiten: Für Essen, Seife, Kleider und Zigaretten.

Damit müssen Asylbewerber, deren Gesuch abgelehnt wurde, in der Schweiz leben und überleben.
So will es die so genannte Nothilfe-Regelung, die seit über 2 Jahren in Kraft ist.
Wie die Betroffenen ihren Alltag meistern, das zeigt der halbstündige Dokumentarfilm „Abgeschreckt, aber noch da“ vom autonomen Film-Kollektiv A-Films.
Wilma Rall hat sich den Film angeschaut

-->
Interessierte finden den Film „Abgeschreckt, aber noch da“ vom autonomen Film-Kollektiv A-Films im Internet, auf der Website des Kollektivs unter www.a-films/blogspot.com oder auf Youtube.

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 15.04.2011

Länge: 04:08 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schweiz: Abgewiesen und eingesperrt.
Übersicht der Massnahmen gegen abgewiesene AsylsuchendeSchweiz: Abgewiesen und eingesperrt

21.02.2017

- Angesichts von illegalisierten Fluchtrouten über das Mittelmeer oder Osteuropa ist Fluchthilfe mehr als legitim.

mehr...
Sans Papiers in der Schweiz.
Eingeklemmt zwischen Gesetz und RealitätSans Papiers in der Schweiz

13.03.2017

- Menschen, deren Asylgesuch abgewiesen wurde, sind nirgendwo zu Hause.

mehr...
Die Schweizer Bundesrätin Simonetta Sommaruga.
Wie die Schweiz Asylsuchende schikaniert, drangsaliert und einsperrtDer Archipel Sommaruga

29.05.2019

- Bundeszentrum, Ausschaffungsgefängnis und «besondere Zentren» bilden die Basis des neuen Asylgesetzes. Auch das Bundesasylzentrum im Duttweilerareal in Zürich ist Teil dieses Archipels, auf dem niemand Ferien macht.

mehr...
Kritik an der Umsetzung von Nothilfe für abgewiesene Asylbewerber

06.10.2011 - Uns reicht es. Wir leben wie im Gefängnis.

Ursachen der Kleinkriminalität von Asylsuchenden

16.05.2012 - Die Kleinkriminalität in Fribourg hat seit letztem Jahr stark zugenommen, vor allem Einbrüche, Ladendiebstähle und Verstösse gegen das Betäubungsmittelgesetz. Urheber sind laut der Freiburger Polizei vor allem Asylsuchende aus den Maghreb-Staaten; Asylsuchende, die von der Nothilfe leben. Über Auswirkungen und Ursachen dieser neuen Welle von Kleinkriminalität, der Bericht von Wilma Rall ......

Dossier: Psychiatrie
Klinikenhöxter (   - )
Propaganda
Crack the WEF

Aktueller Termin in Düsseldorf

Sonntagsfrühstück!

Ob süss oder herzhaft, kleiner Appetit oder grosser Hunger – unser Frühstück bietet dir eine grosse Auswahl an leckeren Köstlichkeiten. Knusprige Brötchen, selbst gebackenes Bio-Brot, vegane Aufstriche, Müslis, Obst u.v.m. Such aus, was ...

Sonntag, 29. Januar 2023 - 10:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Toulouse

Goûter dub autour de la présentation du fanzine Blackboard Jungle

Sonntag, 29. Januar 2023
- 15:30 -

La Chapelle

36 Rue Danielle Casanova

31000 Toulouse

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle