UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Naziaufmarsch am Wochenende in Berlin- Kreuzberg | Untergrund-Blättle

520168

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Naziaufmarsch am Wochenende in Berlin- Kreuzberg

Am Sonnabend haben Neonazis versucht, durch Berlin-Kreuzberg zu ziehen.

Der Aufmarsch war genehmigt. Die Polizei, die diesen Aufmarsch bis zum Sonnabend verheimlichte, war mit dem Aufmarsch und den Gegenaktivitäten überfordert. Neonazis griffen sowohl Passanten als auch Gegendemonstrierende an. Eine Augenzeugin berichtet.

Creative Commons Logo

Autor: ub

Radio: corax Datum: 16.05.2011

Länge: 08:19 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Basel: Starkes Zeichen gegen Rechts! - Bericht #baselnazifrei (26.11.2018)Du sollst den Staat nicht verunglimpfen! - Plakat in Berlin-Kreuzberg entfernt (03.06.2014)Über das Neonazi-Konzert in Willisau - Neonazi-Konzert im Kanton Luzern (17.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Polizeieinsatz am Kottbusser Tor, Mai 2014.
Gras & Beton (Hg.): Gefährliche Orte. Unterwegs in KreuzbergAchtung Kreuzberg!

16.04.2019

- No-Go-Area, Hipsterloch, Widerstandskiez. Um den Berliner Stadtteil Kreuzberg ranken sich diverse Mythen. Kreuzberg ist vor allem eines: ein verehrter und verklärter Sehnsuchtsort.

mehr...
Einsatzleitzentrale der Polizei Berlin.
Neonazistische Netzwerke in der Berliner PolizeiDer Bulle und der Neonazi

21.04.2019

- Was wie ein schlechter Filmtitel klingt, ist in Berlin schlicht Realität.

mehr...
FastFood Restaurant «Burgermeister» am Schlesischen Tor, Berlin Kreuzberg.
Szenetagebücher aus dem SzenekiezFick dick, Kreuzberg

19.07.2014

- Aktuelle Anekdoten aus dem hippsten aller Berliner Bezirke als Auftakt einer neuen Kolumne.

mehr...
Naziaufmarsch in Salzwedel am Samstag 14.5.2011

16.05.2011 - 150 Neonazis haben am Sonnabend versucht durch Salzwedel zu marschieren. Das haben Gegenproteste weitgehend verhindern können. Wir haben den Sonnabend ...

Rückblick auf die Proteste gegen den Nazi-Aufmarsch in Leipzig

14.12.2015 - Bundesweites Echo hat der Sonnabend in Leipzig erlangt. Untergegangen in der Berichterstattung ist, dass Neonazis durch den Süden von Leipzig marschieren ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Ich sehe was, was Du nicht siehst:

Rassismus, Widerstand und Empowerment. Ausstellung vom 1. Oktober 2020 bis 28. März 2021 mit umfangreichem Begleitprogramm. Geöffnet Di-Fr 10-18 Uhr, Sa + So 11-19 Uhr

Dienstag, 9. März 2021 - 10:00

Historisches Museum Frankfurt, Fahrtor 2, 60311 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Boy Pablo

Donnerstag, 11. März 2021
- 21:00 -

Dynamo

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle