UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Häusliche Gewalt gegen Migrantinnen – Bei Anzeige droht die Ausweisung | Untergrund-Blättle

520010

Podcast

Politik

Häusliche Gewalt gegen Migrantinnen – Bei Anzeige droht die Ausweisung

Pro Jahr sterben in der Schweiz durchschnittlich 22 Frauen an den Folgen häuslicher Gewalt. Häusliche Gewalt heisst auch, dass Frauen eingesperrt, geschlagen oder von ihren Männern vergewaltigt werden.

Pro Jahr sterben in der Schweiz durchschnittlich 22 Frauen an den Folgen häuslicher Gewalt.
Häusliche Gewalt heisst auch, dass Frauen eingesperrt, geschlagen oder von ihren Männern vergewaltigt werden.
In der Schweiz lebende Migrantinnen sind dabei besonders verwundbar. Vom Gesetz sind sie nur unzureichend geschützt. Zeigen Sie ihren Partner an, droht ihnen die Ausweisung aus der Schweiz. Dies soll sich ändern. Die Schweizerische Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht hat gestern in einem neuen Bericht erläutert, wie das gehen soll. Ralph Stamm mit den Hintergründen.

Autor: Ralph Stamm

Radio: RaBe Datum: 07.06.2011

Länge: 04:37 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nach der Kündigung der Istanbul-Konvention durch die Türkei 2021 kam es in Leipzig zu einer Protestkundgebung auf dem Augustusplatz vor dem Paulinum, 24. März 2021.
Solidarität mit allen Frauen und LBGTQI+-PersonenNein zum Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention

01.04.2021

- Die Kollektive des feministischen Streiks/Frauenstreik Schweiz haben mit Empörung die Ankündigung des Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, zur Kenntnis genommen, mit welcher der Austritt der Türkei aus dem Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (Istanbul-Konvention) verkündet wurde.

mehr...
Schweiz: Demo gegen Femizide.
Fotoreportage aus ZürichSchweiz: Demo gegen Femizide

11.12.2021

- Demonstration gegen Femizide und Gewaltverbrechen an Frauen am 11. Dezember 2021 in Zürich.

mehr...
Zürich: Demo gegen Femizide.
FotoreportageZürich: Demo gegen Femizide

26.11.2021

- Demonstration gegen Femizide und Gewaltverbrechen an Frauen am 25. November 2021 in Zürich.

mehr...
Unterstützung unbedingt, aber anders – Die Debatte am Weltsozialforum über den Sinn der Entwicklungshilfe

10.02.2011 - Die Entwicklungshilfe hat sich weltweit in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Pro Jahr sind es bereits 100 Milliarden Dollar.

DaMigra Jahreskonferenz 2019

09.09.2019 - Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt als auch die Istanbul Konvention waren die Themen der DaMigra-Jahreskonferenz 2019. Die Themen wurden von vielen Keynot-Sprecherinnen intensiv diskutiert.

Dossier: Hip-Hop
Tim Fuller
Propaganda
Crack the WEF

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle