UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mehr im Tank, weniger im Teller – Zweifelhafte Agrotreibstoffgewinnung in Sierra Leone | Untergrund-Blättle

519940

ub_audio

Podcast

Politik

Mehr im Tank, weniger im Teller – Zweifelhafte Agrotreibstoffgewinnung in Sierra Leone

Agro-Treibstoff boomt. Aus Ölpalmen, Jatropha-Nüssen und Zuckerrohr wird Ethanol gewonnen, in Mosambique, Indien und vielen anderen tropischen Ländern. Dies bringe zwar Geld, doch nichts auf den Teller, kritisieren NGO’s einstimmig. Die Kritik erhält nun weitere Nahrung von Brot für alle. In der Kritik steht ein Genfer Unternehmen für die Gewinnung von Agro-Treibstoff in Sierra Leone. Erstens habe es die 57'000 Hektaren Anbaufläche erschlichen. Zweitens fehle den Menschen wegen der Bewässerung das Trinkwasser. Das Genfer Unternehmen dementiert. Ein Bericht von Ralph Stamm

Creative Commons Logo

Autor: Ralph Stamm

Radio: RaBe Datum: 16.06.2011

Länge: 03:56 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Gehetzte der Sierra Madre - Rezension zum Film von Sergio Sollima (22.06.2009)Die Rekolonisierung des Südens - Jean Ziegler - Wir lassen sie verhungern (19.09.2012)Die Grünen bei Airbus - Kerosin aus Algen-Öl (02.06.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Diamantenmine in Gauteng, Südafrika.
Wie Rohstoffreichtum Flucht und Migration bedingen kannFluchtursache Reichtum

28.03.2017

- Das Thema Fluchtursachen beherrscht die aktuelle Berichterstattung.

mehr...
HybridAuto in Kalifornien, USA.
Elektroautos und HybrideAlternative Antriebstechnologien und Treibstoffe

19.09.2013

- Die Erdölvorkommen sind begrenzt. Und selbst wenn: Nahhaltigkeitskonzepte, wie etwa die 2000Watt-Gesellschaft, begrenzen unseren Energieverbrauch für Mobilität auf einen Bruchteil des aktuellen Verbrauchs.

mehr...
sarahcstanley
Kritische Fragen zu den gesundheitsgefährdenden SchwefelstandardsDirty Diesel: Afrikanische Giftluft auf dem Rückweg in die Schweiz

05.10.2016

- Heute verlässt die „Irenes Rainbow“ den Hafen von Accra und nimmt Kurs auf Antwerpen.

mehr...
Bühne frei für die Weltoffenheit – Berner Integrationspreis geht an multinationale Theatergruppe

29.06.2011 - Der Berg Ararat verbindet nicht nur die Türkei mit Armenien sondern auch die Bibel mit dem Koran. In beiden Büchern steht, die Arche Noah sei nach der ...

Agrosprit führt zu Hunger und Krankheit in Nicaragua

29.03.2011 - Geschädigte nicaraguanische ZuckerrohrabeiterInnen fordern Importstopp der EU von Ethanol aus Nicaragua. Agrosprit bzw. der sogenannte E10 Sprit wird ...

Aktueller Termin in Berlin

Radio gegen Alles

monatliches Berliner Umweltradio aus linksradikaler Perpektive zu ören auf 88,4 mhz in Berlin und 90,7 mhz in Potsdam, Sendung verpasst oder neugirig auf alte Sendungen dann unter www.mixcloud.com/rga_berlin/

Dienstag, 19. Januar 2021 - 18:00

Radio gegen Alles, 88,4 MHz (Berlin) & 90,7 MHz (Potsdam), 10999 Berlin

Event in Graz

King*Fish

Donnerstag, 21. Januar 2021
- 18:00 -

Club Wakuum

Griesgasse 25

8020 Graz

Trap
Untergrund-Blättle