UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Freie Republik Maddalena im Krieg gegen die italienische Regierung und den Schnellzug Turin-Lyon | Untergrund-Blättle

519748

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Die Freie Republik Maddalena im Krieg gegen die italienische Regierung und den Schnellzug Turin-Lyon

Bahnprojekte sind nicht nur in BRD umstritten: Die Schnellzuglinie Turin - Lyon (TAV) ist in Italien seit Jahrzehnten geplant - und wird von der ´No Tav´-Bewegung entschlossen bekämpft, insbesondere im betroffenen Tal Val di Susa. ´Sarà düra´ heisst die drohende Losung im piemontesischen Dialekt: Es wird hart werden. Ende Juni war nach den EU-Vorgaben der Beginn eines neuen Bauabschnitts geplant; ein Zuliefertunnel soll nun gegraben werden. Die Folge: Eine neue Welle des Protests, und auch der Repression. Wir sprachen mit Maria aus Turin, Mitglied der Anarchistischen Föderation Italiens und derzeit regelmässig auch im Susa-Tal. Wie sieht die No-Tav-Bewegung aus, die kürzlich eine ´Freie Republik´ ausgerufen hat? Wie geht die Regierung gegen sie vor? Und was spricht überhaupt gegen die Schnellzuglinie?

Creative Commons Logo

Autor: Johanna


Radio: RDL
Datum: 16.07.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Aktivisten der NOTAVBewegung.
Die NO-TAV-BewegungTal der Militanten

14.09.2018

- Die seit über einem Jahrzehnt andauernde NO-TAV-Bewegung gegen den Bau einer Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke durch das norditalienische Susa-Tal ist ein Lehrstück für revolutionäre Linke.

mehr...
Der Italienische Schriftsteller und Chemiker Primo Levi.
Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 4)Primo Levi: Das periodische System

03.05.2016

- Primo Levi, ein italienischer Jude, der am 13. Dezember 1943 von der faschistischen Miliz festgenommen und nach Auschwitz deportiert wurde, berichtet in „Ist das ein Mensch?“ von seiner Deportation und Gefangenschaft.

mehr...
Nationalistische Propaganda der ausländerfeindlichen Lega Nord in Genua.
Krise und Autoritarismus als neue OrdnungDer aufhaltsame Aufstieg des Neofaschismus in Italien

12.03.2018

- Die faschistischen Angriffe in Genua und Macerata machen deutlich: In Italien ist der Neofaschismus im Kommen. Dem liegt eine Vorgeschichte von Krise und systematisch angekurbeltem Autoritarismus zugrunde.

mehr...
’Europa will den TAV’: Auch Regierung Letta macht Druck auf italienische Schnellzug-GegnerInnen

10.08.2013 - Es wird ernst im Susa-Tal: An einem Probetunnel für die umstrittene TAV-Schnellzuglinie wird tatsächlich gebaut, nach über 20 Jahren der schleppenden ...

No TAV: Grossdemonstration und Repression

02.03.2012 - Der Protest gegen die Schnellzuglinie TAV zwischen Turin und Lyon dauert an. Am 25. Februar gab es eine erfolgreiche Demonstration mit zehntausenden ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle