UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Rezensionsessay: ´Kampf im Herzen der Bestie´ | Untergrund-Blättle

519547

ub_audio

Podcast

Kultur

Rezensionsessay: ´Kampf im Herzen der Bestie´

Was verbindet den Schriftsteller Philip Roth, den Ex-RAF-Aktivisten Karl Heinz Dellwo und den jungen US-Historiker Dan Berger?

Sie alle haben sich auf die ein oder andere Weise mit dem Weatherunderground auseinandergesetzt, der US-amerikanischen Stadtguerilla der späten 60er und der 70er Jahre. Es geht um bewaffneten Antiimperialismus, jüdische Militante der Sixties und vermeintliche Lehren aus der Geschichte für einen neuen Internationalismus. Eine Besprechung der Veröffentlichung von Dan Berger, Kampf im Herzen der Bestie. Militanter Widerstand in den USA, im Laika-Verlag 2011

Creative Commons Logo

Autor: G.Hanloser

Radio: RDL Datum: 01.01.1970

Länge: 09:29 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas - Wolfgang Bauer: Die geraubten Mädchen (21.05.2016)Der militante Teil der Frauenbewegung - Katharina Karcher: Sisters in Arms. Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968. (04.03.2019)„Wir waren ein Baum, der Wurzeln hatte“ - Ein Leben in den Roten Brigaden (07.01.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Buchcover.
Roman Danyluk: Blues der StädteDie Bewegung 2. Juni - eine sozialrevolutionäre Geschichte

30.06.2019

- Infolge der globalen Sozialrevolte 1967/68 nahmen junge Menschen in vielen westlichen Ländern den bewaffneten Kampf auf.

mehr...
Das BraunkohleWerk «Tagebau Inden» der RWE Power AG.
RWE Power legt die Kettensäge an den Hambacher ForstHambacher Forst: Im Herzen der fossilen Bestie

16.03.2011

- Pünktlich zum „Internationalen Jahr des Waldes 2011“ der UN legt RWE Power die Kettensäge an die letzten 3.000 Ha des ökologisch bedeutenden Hambacher Forsts bei Köln, wobei es sich mindestens um 600.000 Bäume handelt.

mehr...
Gedenkmarsch in Buenos Aires mit Fotos von Verschwundenen zum Anlass des dreissigsten Jahrestages des argentinischen Militärputsches 1976.
Gladys Ambort: Wenn die anderen verschwinden sind wir nichtsEindrückliche Einblicke

21.01.2020

- Detailliert und eindringlich schildert Gladys Ambort die Erfahrungen in der Haft unter der Militärjunta in Argentinien.

mehr...
Interview mit Karl-Heinz Dellwo zum Thema ’Häuserkampf’

13.03.2014 - Im Rahmen der Leipziger Buchmesse stellte Karl-Heinz Dellwo die Bücher ’Häuserkampf I’ und ’Häuserkampf II’, erschienen im Laika ...

’Von alten Herzen und Schwertern’ - Ein Roman von Aka Mortschiladse

10.08.2020 - Der aktuelle Roman des georgischen Schriftstellers Aka Mortschiladse ’Von alten Herzen und Schwertern’ versetzt uns in das Georgien vor ...

Aktueller Termin in m

Ernährungsrat Bochum

Herzlich willkommen beim Ernährungsrat Bochum!Wir, der Ernährungsrat Bochum, sind ein Bündnis von Engagierten, das sich für eine zukunftsfähige und gesunde Nahrungsmittelversorgung in Bochum und Umgebung einsetzt. Als Netzwerk, ...

Montag, 1. März 2021 - 19:03

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

PAUSE - LEIDER VERLÄNGERT

Sonntag, 28. Februar 2021
- 23:50 -

Koch Areal

Rautistrasse 22

8047 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle