UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

20. Unabhängigkeitstag der Ukraine - ein Stimmungsbild | Untergrund-Blättle

519532

audio

ub_audio

20. Unabhängigkeitstag der Ukraine - ein Stimmungsbild

Ich weiss ja nicht, was Ihnen der 24.August bedeutet. In der Ukraine ist heute ein besonderer Tag. Heute vor zwanzig Jahren hat die Ukraine die Unabhängigkeit von der Sowjetunion erlang. Und klar, das ist der Nationalfeiertag der Ukraine. Das Land gehört zu den grössten Staaten Europas und wäre sicher ein gutes Mitgliedsland der Europäischen Union. Und vor ein paar Jahren sah es auch nach einer westgewandten Entwicklung aus. Mit der so genannten Orangen Revolution nämlich. Von der ist heute nicht mehr viel übrig. An der Staatsspitze ist seit der letzten Parlamentswahl ein russlandfreundlicher Präsident aus dem ehemaligen kommunistischen Lager. Und die ehemalige Premierministerin Timoschenko sitzt im Knast. Wir wollen anlässlich des Unabhängigkeitstages der Ukraine nach Kiew schauen. Unser Rodina-Redakteur Kirill war dort.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 24.08.2011

Länge: 09:03 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Neue US-Militärbasis in der Ukraine nahe der Krim - In den Medien existiert Ochakiv nicht (30.08.2017)Die Schulden der Ukraine - Ein Fass ohne Boden? (05.05.2014)Gerangel um die Ukraine - Imperialistische Gegensätze und mediale Scharfmacherei (12.03.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Julija Timoschenko am EPP Kongress in Bonn.
Feindbildpflege - Authentizität-Falle und andere FallenUkraine: Notizen am Rande

03.07.2014

- Wer seit der Beginn der Ukraine-Krise die deutschen Medien verfolgt, dürfte es kennen: wenn die „Putin-Versteher“ mal wieder über „das Sicherheitsbedürfnis Russlands“ referieren, wird diesen ganz authentisch contra gegeben.

mehr...
Ein Regierungsgebäude von Slawjansk unter der Kontrolle von bewaffneten prorussischen Einheiten, 14.
Ukraine-KonfliktWir sind schlecht informiert

01.06.2014

- Viele Medien haben ihr Korrespondentennetz ausgedünnt. Die Folgen zeigen sich jetzt bei der Berichterstattung über die Ukraine.

mehr...
Bewaffnete Einheiten am 1.
Unstimmigkeiten innerhalb der anarchistischen BewegungUkraine: EU und USA schüren den Umsturz

27.03.2014

- Die EU, allen voran die deutsche Kanzlerin und ihr Aussenminister, sowie die USA haben in der Ukraine die schlimmste Krise in Europa seit dem Mauerfall vom Zaun gebrochen; so schlimm, dass manche vor einem neuen kalten oder gar heissen Krieg warnen.

mehr...
Georgiens Unabhängigkeit bis heute.

06.06.2014 - Wenn Sie die europäischen Staaten aufzählen sollten, kämen Sie dann auch auf Georgien? Ja, das liegt in Europa. Georgien feiert heute seinen ...

Ukraine, Teil 1. Gespräch mit Gert Meyer

08.04.2014 - Dr. Gert Meyer studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Frankfurt am Main und in Marburg. Er ist - hier ist der Begriff einmal nicht fehl am Platze ...

Aktueller Termin in Hamburg

Die Alternative Hafenrundfahrt

Freitag, 18. September 2020 - 17:00

Anleger Vorsetzen, Große Elbstraße 84, 22767 Hamburg

Event in Berlin

  KUINABASHI is three trio imporvised ...

Freitag, 18. September 2020
- 18:00 -

Teepeeland

Schillingbrücke 3

10243 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle