UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Dortmunder Zustände | Untergrund-Blättle

519506

audio

ub_audio

Dortmunder Zustände

Im Frühjahr 2011 hat die Antifa-Union Dortmund eine Broschüre über die Naziaktivitäten in Dortmund im letzten Jahr herausgegeben. Wir stellen die Broschüre kurz vor.

Creative Commons Logo

Autor: Antifa-Medienzentrum Dortmund

Radio: Antifa-DO Datum: 27.08.2011

Länge: 02:05 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Carlo Travaglini – ein Dortmunder in der italienischen Resistenza - Ein aussergewöhnliches Partisanenleben (02.02.2017)450 Menschen demonstrieren gegen Nazis und Rassismus in Schwyz - Zur antifaschistischen Beteiligung an «Schwyz ist bunt» (17.04.2019)TTIP: 5 von «12 Fakten» falsch dargestellt - Freihandelsabkommen mit den USA (12.03.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Vereinsbus des BVB 09 bis zum Ende der Saison 20092010.
Über den Bombenanschlag auf den Manschaftsbus des BVBDer „beruhigende“ Terror des Geldes

26.06.2017

- Am 11. April diesen Jahres wurde in Dortmund ein Bombenanschlag auf den vollbesetzten Mannschaftsbus des Bundesligavereins Borussia Dortmund (BVB) verübt. Drei mit Metallstücken versehene Sprengsätze, die vor dem Hotel der Spieler deponiert waren, explodierten, kurz nachdem sämtliche Mannschaftsmitglieder ihre Plätze eingenommen hatten. Der Anschlag verlief relativ glimpflich, denn verletzt wurden lediglich ein Spieler und ein Polizist.

mehr...
Szene am Dortmunder Hauptbahnhof.
Dortmund / Nordrhein-Westfalen / DeutschlandDortmund: Die unheimliche Nordstadt

16.03.2012

- In der Nordstadt könnte sich gut eine Horrorgeschichte von H.P. Lovecraft abspielen, bricht doch das kosmische Grauen bei ihm häufig in jene Orte des Verfalls herein, die sich durch ethnische und kulturelle Vermischung auszeichnen.

mehr...
Logo des Freien Sender Kombinats Hamburg.
Razzia in DortmundHausdurchsuchung im Kulturzentrum «Langer August»

09.07.2018

- Bei der Razzia im Dortmunder Kulturzentrum «Langer August» am Mittwoch den 4.

mehr...
Thomas-Schulz-Gedenkdemo

17.03.2010 - Am 03.04.2010 findet zum sechsten Mal in Dortmund die alljährliche Thomas-Schulz-Gedenkdemo statt. Der Punk Thomas 'Schmuddel' Schulz wurde am ...

Interview Polizeipropaganda an Dortmunder Schule

30.08.2012 - Im Rahmen des verbotenen Antifa-Camps reisten am 27. August engagierte Bürger_innen nach Dortmund um zu schauen, was es mit der polizeilichen Belehrung ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

HATE & SPEECH

Rassismus hat viele Gesichter. In „HATE & SPEECH“ stehen die individuellen Erfahrungswelten aller Beteiligten und eine kritische Reflexion im Vordergrund.

Samstag, 24. Oktober 2020 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Brno

Neposlušné Brno - knižní festival radikální imaginace

Samstag, 24. Oktober 2020
- 11:10 -

Káznice

Bratislavská 249/68

60200 Brno

Trap
Untergrund-Blättle