UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Interview mit Murnberger, Bleibtreu und Friedrich zum Filmstart von MEIN BESTER FEIND | Untergrund-Blättle

519460

audio

ub_audio

Interview mit Murnberger, Bleibtreu und Friedrich zum Filmstart von MEIN BESTER FEIND

Heute startet der österreichische Film ´Mein bester Feind´ in den deutschen Kinos. Die Deutschlandpremiere erlebte er aber schon am 21. August auf dem Opernplatz in Chemnitz. Dort lief er zum Ende der Open-Air-Veranstaltungsreihe ´Filmnächte auf dem Theaterplatz´. In der Tragik-Komödie von Wolfgang Murnberger geht es um zwei Freunde im Österreich der Nazizeit. Der eine ist Jude (Victor Kaufmann, gespielt von Moritz Bleibtreu) und wird mit seiner Familie ins KZ verschleppt. Der andere, Rudi Smekal (Georg Friedrich), geht aus Karrieregründen zur SS. Die Kaufmanns sind im Besitz eines Bildes von Michelangelo, das Hitler haben will. Rudi organisiert einen Tausch Bild gegen das Leben der Familie, aber auf dem Weg nach Berlin stürzt das Flugzeug ab, indem er und Victor reisen. Victor beschliesst spontan, mit dem verletzten Rudi die Rollen zu tauschen und das Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf... Dabei handelt es sich um die Verfilmung des Romans ´Wie es Victor Kaufmann gelang, Adolf Hitler doch noch zu überleben´von Paul Hengge. Über diesen Film sprachen Laura und Maria von Radio T mit Regisseur Wolfgang Murnberger und den beiden Hauptdarstellern Georg Friedrich und Moritz Bleibtreu anlässlich der Premiere in Chemnitz. Weitere Infos: http://www.meinbesterfeind.de/

Creative Commons Logo

Autor: Maria Kotzur & Laura Kaiser von Radio T

Radio: RadioT Datum: 01.09.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Einer von uns - Rezension zum Film von Stephan Richter (27.11.2016)32-Rbit - Rezension zum Animationsfilm von Victor Orozco Ramirez (20.08.2018)Die Militarisierung der Polizei in den USA - Der Dokumentarfilm «Do Not Resist» (16.02.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der österreichische Schauspieler Dieter Berner spielt in dem Film die Rolle des Vaters Georg.
Der siebente KontinentDie routinierte Leere

20.01.2020

- Schon mit seinem ersten Film zeigte Michael Haneke, dass er es wie kaum ein anderer versteht, dem Publikum einen Schlag in die Magengrube zu versetzen.

mehr...
Die FassbinderMuse Hanna Schygulla in Venedig, 1982.
Rezension zum Film von Rainer Werner FassbinderDie Ehe der Maria Braun

27.09.2017

- «Die Ehe der Maria Braun» kommentiert weniger als dass sie die Nachkriegszeit zeigt und verarbeitet. Ein etwas sperriger, aber sinniger Auftakt zu Fassbinders BRD-Trilogie.

mehr...
Gelände des ehemaligen KZAussenlagers in Velten, links im Bild die Strasse «Zur Erinnerung», die damals als Weg vom Bahnhof (im Rücken des Fotografen) daran vorbeiführte.
Der Schweizer Waffenschmied im 2. WeltkriegKZ-Insassinnen arbeiteten für Bührle

19.04.2016

- Recherchen zeigen: Waffenproduzent & Kunstsammler Emil G. Bührle profitierte im zweiten Weltkrieg finanziell von Zwangsarbeiterinnen.

mehr...
Filmstart ´Ich, Tomek´ - Interview mit Filmemacher Eike Goreczka

10.06.2010 - ´Ich, Tomek´ heisst der neueste Film der halleschen Fimproduktionsfirma 42Film. Der Film spielt im deutsch-polnischen Grenzgebiet und erzählt ...

Interview mit Rudi Friedrich von Connection e.V. zum heutigen Hearing von von Irak- und Afghanistanveteranen

14.03.2009 - Am 14. März 2009 berichten in Freiburg Veteranen des Irak- und des Afghanistankrieges aus den US-amerikanischen, deutschen und britischen Streitkräften ...

Aktueller Termin in Ilmenau

Baracke Fest 2020

♦ B▲R▲C K E • F E S T • 2 0 2 0 ♦ das #BarackeFest ist zurück. nach einem jahr pause bringen wir unser geliebtes #DIYfestival zurück in unserem Garten ♥ ♦ 5 . + 6 . ♦ J U N I ♦ 2 0 2 0 ♦ ______________ ► B A N D ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 07:00

Baracke 5 e.V., Neuhäuser Weg 10, 98693 Ilmenau

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle