UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Hartz IV Regelsatzberechnung - Verfasungswidrig ? | Untergrund-Blättle

519356

audio

ub_audio

Hartz IV Regelsatzberechnung - Verfasungswidrig ?

Thema 1) Zwei Gutachten der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung kommen zu dem Ergebnis, dass die im Frühjahr beschlossene Neuregelung vom Hartz IV nicht nicht den durch das Bundesverfassungsgericht gemachten Vorgaben entspricht. Aus wissenschaftlicher Sicht seien methodische Fehler bei der Neuberechnung der Regelsätze zu erkennen. Die Bundesregierung habe in der Folge die Anhebung des ALG II Regelsatzes um 5 auf 364 Euro kleingerechnet. Der Paritätische Wohlfahrtsverband spricht von 416 Euro, damit ist Martin Behrsing nicht ganz einverstanden. Jetzt winkt man seitens der Regierenden mit 10,00 Euro/mtl. - ob die kommen ? Thema 2) Das von Ursula von der Leyen (CDU) angespriesene Bildungspaket kommt in den Studien ebenfalls nicht gut weg. Bedürftige Kinder würden nach der Systematik des Gesetzes leider nur dort Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen haben, wo dies auch angeboten wird. Frau von der Leyen berichteet immer und überall von einem warmen Mittagessen für alle Kinder. Das war der Kassenschlager in ihrer Werbung; - und 10,00 Euro im Monat für z B. Musikunterricht, was wurde daraus ?? - Ein Flopp ? Thema 3) Das Bundessozialgericht stärkt !-Euro-Jobber mit seinem Urteil vom 27.08.2011 B 4 AS 1/10 R Wir sprechen mit Martin Behrsing, Geschäftsführer und Sprecher von: Erwerbslosenforum Deutschland.

Creative Commons Logo

Autor: Bernadette

Radio: RDL Datum: 19.09.2011

Länge: 27:00 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Jugendschutz als politische Zensur-Waffe - Digitalpolitik in Deutschland (30.11.2010)Moderne Tagelöhnerei - Leiharbeit ist Sklaverei (06.06.2018)Der Traum vom Schlaraffenland - Bedingungsloses Grundeinkommen (19.12.2007)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Martin Schulz am 1.
Für hart arbeitende Menschen, die sich an die Regeln haltenLeistung muss sein

22.03.2017

- Die SPD und ihre Anhänger sehen in Martin Schulz den grossen Hoffnungsträger. Doch die Änderungen der Agenda 2010, die der Kanzlerkandidat fordert, dienen lediglich der Bewahrung des Leistungsprinzips.

mehr...
Alex Proimos
Links- und RechtsextremismusDer Schrecken der Demokratie

24.02.2014

- Linksextremisten erforschen war der Auftrag den „ein Forscherteam der Freien Universität Berlin unter Leitung von Professor Klaus Schroeder“ ausführen sollte.

mehr...
Über Änderungen in SGB ´ern 2012 & Rentenbeiträgen

19.01.2012 - - 1 - Änderungen in den SGB'ern 2012 Hartz IV ist gestiegen und die Rente auch. Der Regelsatz ist um satte 10 Euro, für eine alleinstehende, ...

Basisgeld statt Hartz IV?

16.09.2010 - Basisgeld statt Hartz IV? - Von der Leyen weist am 16.09. 2010, Berichte zurück. Nach Medienberichten soll der negativ besetzte Begriff Hartz IV durch ...

Aktueller Termin in Hamburg

Die Alternative Hafenrundfahrt

Freitag, 18. September 2020 - 17:00

Anleger Vorsetzen, Große Elbstraße 84, 22767 Hamburg

Event in Berlin

  KUINABASHI is three trio imporvised ...

Freitag, 18. September 2020
- 18:00 -

Teepeeland

Schillingbrücke 3

10243 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle