UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Einsatz für die Flüchtlinge: Der diesjährige Nansen-Preis geht in den Jemen | Untergrund-Blättle

519254

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Einsatz für die Flüchtlinge: Der diesjährige Nansen-Preis geht in den Jemen

Jedes Jahr flüchten Millionen von Menschen aus ihrer Heimat.

Organisationen, die sich um diese Flüchtlingen kümmern, sind unverzichtbar. Sie verdienen Anerkennung und Unterstützung. Deshalb verleiht das UNHCR, das Flüchtlingshochkommissariat der Vereinten Nationen, jedes Jahr den Nansen-Flüchtlingspreis. Dieses Jahr geht der Nansen-Preis in den Jemen, an die „Society for Humanitarian Solidarity“ SHS. Wilma Rall hat mit dem Gründer der SHS gesprochen, über sein Engagement für die Flüchtlinge und die Bedeutung des Nansen-Preises. www.shsyemen.org

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 04.10.2011

Länge: 03:21 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Burundi: Flüchtlinge von Medien und Politik vergessen - Die Flüchtlinge bleiben in den Lagern blockiert (09.02.2016)Griechische U-Boote gegen starrköpfige Flüchtlinge - Der Flüchtlingsstrom reisst nicht ab (01.02.2016)Corona Imperialismus Folge 4 - Folie: Die Tagesschau 20.00 Uhr vom 09.09.2020 (10.09.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eine holländische Dornier im Einsatz (Küstenwache) für Frontex.
Die Eurosur-TechnikHightech gegen Asyl

07.12.2014

- Mit Satellitenaufklärung, Drohnen und Sensoren wehrt die EU an ihren Mittelmeerküsten künftig Flüchtlinge aus dem globalen Süden ab. Das Ziel: Asylsuchende sollen erst gar keine Anträge stellen und wenn, dann nur in dem Land, in dem sie ankommen.

mehr...
Ciudad Juárez, Mexiko.
Deutsch-französischer Menschenrechtspreis für Angehörige von VerschwundenenWürdigung des Einsatzes gegen gewaltsames Verschwindenlassen in Mexiko

25.03.2021

- Die Bewegung für unsere Verschwundenen in Mexiko (Movimiento por Nuestros Desaparecidos en México, MNDM) erhält den deutsch-französischen Menschenrechtspreis Gilberto Bosques.

mehr...
Mauer zwischen Israel und Palästina in der Nähe der AlQuds Universität bei Jerusalem.
Forderung nach Stopp von finanzieller UnterstützungSchweizer Parlament schränkt den Einsatz für Menschenrechte in Israel/Palästina ein

08.03.2017

- BDS Schweiz verurteilt die heutige Annahme einer Motion im Nationalrat, die zum Ziel hat, finanzielle Unterstützung von Menschenrechtsorganisationen im Kontext Israel/Palästina zu verbieten.

mehr...
Humanitäre Katastrophe in Griechenland: Forderung nach einem sofortigen Rückschaffungsstop von Flüchtlingen

28.10.2010 - Die Situation der Flüchtlinge in Griechenland verschärft sich zusehends. Das UNHCR, das UNO-Flüchtlings-Hochkommissariat spricht inzwischen von einer ...

Herausragende Arbeit verdient Anerkennung: Heute werden in Stockholm die Alternativen Nobelpreise vergeben

05.12.2011 - Heute werden im Schwedischen Reichstag in Stockholm die „Right Livelihood Awards“ verliehen. Mit diesen, so genannten Alternativen Nobelpreisen werden ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

17/05/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 17. Mai 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Bern

Shopping

Mittwoch, 19. Mai 2021
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Untergrund-Blättle