UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Am 11.11.11 um 11 Uhr geht es noch einmal los – die Occupy Bern Bewegung will stärker mobilisieren | Podcast | Untergrund-Blättle

518939

Podcast

Politik

Am 11.11.11 um 11 Uhr geht es noch einmal los – die Occupy Bern Bewegung will stärker mobilisieren

Morgen ist der 11.11.11 und mit grosser Sicherheit werden die Standesämter dieser Welt überrannt.

Aber nicht nur Heiratswillige wollen dieses besondere Datum zelebrieren. Auch die Occupy-Bewegung ruft zu Aktionen weltweit auf. Seit Wochen protestieren weltweit Menschen gegen das Bankensystem und die damit verknüpfte globale Finanzkrise. In vielen grossen Städten der Welt gehen Tausende auf die Strasse. Vielerorts besetzen sie Plätze und Pärke. Occupy Wall Street in New York machte den Anfang. In Zürich wird unter dem Motto Occupy Paradenplatz wöchentlich demonstriert. Auch Occupy Bern rief schon mehrere Male zu Protesten auf. In Bern folgten allerdings nur wenige Dutzend Menschen diesem Aufruf. Das soll sich nun ändern. Morgen Freitag soll auch Bern beben. Auf dem Bundesplatz um 11 Uhr 11. Michael Spahr hat Heino Fankhauser von Occupy Bern nach dem Sinn und Zweck einer solchen Bewegung in Bern gefragt. www.occupy-switzerland.ch

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 10.11.2011

Länge: 03:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Workingman’s Death - Dokumentation von Michael Glawogger (07.07.2011)Occupy Basel nominiert einen Bankrat - Mängel des neuen Bankgesetzes (29.06.2016)Klimastreik in Bern - Breite Unterstützung für #RiseUpForChange an internationalem Streiktag (28.09.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Occupy Basel auf dem Barfüsserplatz.
Dritter Geburtstag der weltweiten Occupy-BewegungOccupy Basel zeigt Haltung anlässlich des dritten Geburtstages der Bewegung

15.09.2014

- Am Sonntagnachmittag, den 14.09.2014 haben sich Aktivistinnen und Aktivisten sowie zahlreiche Unterstützerinnen und Sympathisanten von Occupy Basel auf dem Barfüsserplatz versammelt um den dritten Geburtstag der weltweiten Occupy-Bewegung zu feiern.

mehr...
Occupy Wall StreetTimes Square, NYC.
Gegen die Okkupation der neuen Bewegung durch ParteienOccupy Wall Street

19.11.2011

- In vielen hundert Städten weltweit fand die Occupy-Bewegung ihren Widerhall. Politisch bisher nie in Erscheinung getretene Teile der Bevölkerung besetzten den öffentlichen Raum in unmittelbarer Nähe von ökonomischen Machtzentren.

mehr...
Occupy Frankfurt.
Neues aus der BewegungMit Kommunikationsmethodik gegen kapitalistische Krise

14.08.2012

- Es gibt vieles, was die Occupy-Bewegung mit den grossen Protestbewegungen des letzten Jahrzehnts gemeinsam hat.

mehr...
Revolution in den USA – Die Bewegung „Occupy Wall Street“ breitet sich über ganz Amerika aus

06.10.2011 - Wird 2011 das neue 1968? Befinden wir uns Mitten in einer historischen Jugendrevolution? Wird der Aufstand der Empörten zur globalen Bewegung? Im ...

1987 - wie die Reitschule Bern veränderte - ein RaBe-Feature

26.10.2017 - Ziemlich genau vor 30 Jahren – am 24. Oktober 1987 - versammelten sich ein paar Hundert Menschen auf der Grossen Schanze in Bern. Einmal mehr war eine ...

Dossier: Datenüberwachung
Dossier: Datenüberwachung
Propaganda
Anonymous wants you

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle