UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Was tun mit Kommunismus?! - 3 Veranstaltungen | Untergrund-Blättle

518844

audio

ub_audio

Was tun mit Kommunismus?! - 3 Veranstaltungen

3 Veranstaltungen zum obigen Thema in Berlin. Dazu ein Gespräch mit Dr. Renate Hürtgen, Zeithistorikerin, Potsdam. Eine Auswertungsveranstaltung am 22. November 19 Uhr im Mehringhof Berlin. *Aus dem Intro: Die kapitalistische Weltwirtschaft und die bürgerlichen Demokratien sind von fundamentalen Krisen erfasst. Begleitet werden sie von einem Aufschwung des Rechtspopulismus in Europa. Gleichzeitig wächst aber auch die Bereitschaft, über Alternativen und Wege zur Überwindung des Kapitalismus nachzudenken. *Für Empörung, Aufstände und soziale Revolutionen gibt es reichliche Gründe, wie die jüngsten Entwicklungen in der arabischen Welt, in Griechenland, Spanien oder in Grossbritannien zeigen. In dieser Situation ist aber gerade in Deutschland auch eine Wiederbelebung der ML-Ideologie der gescheiterten pseudo-sozialistischen Diktaturen des Ost-Blocks zu verzeichnen. ..... * Vollständiger Text und weitere Informationen zu den Veranstaltungen und weitere Texte zum Thema: http://eidesk.wordpress.com/

Creative Commons Logo

Autor: theo

Radio: coloradio Datum: 21.11.2011

Länge: 56:12 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Abhörpuppen im Kinderzimmer - Und wer ist eigentlich dafür verantwortlich? (11.05.2016)Letzte Lieder - Georg Kreisler: Letzte Lieder (29.12.2019)Griechenland will sehen - Verhandlungen mit der Troika (26.05.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Büste von Karl Marx in Berlin.
Bürgerliche Wissenschaft und ihre Fehler (Teil 4)Der Materialismus der dummen Kerle oder Denunziation als Wissenschaft

01.10.2016

- Richard Friedenthal präsentierte uns Postum 1981 eine Biographie des Theoretikers des Kommunismus, wobei er sehr bescheiden Auftritt: „Die vorliegende Biographie von Richard Friedenthal will weder eine neue Exegese des Marxschen Werkes sein noch Kritik an seiner Philosophie und Lehre üben“.

mehr...
Mo Riza
Rezension zum Buch von Henning Böke über den MaoismusDer Maoismus und China heute

21.01.2016

- Zur Auseinandersetzung mit der Philosophie des Maoismus sowie mit China allgemein findet sich in der Theorie.org Reihe ein Buch aus dem Jahre 2007, das den Weisheiten von Mao durchaus einiges abgewinnen kann: Dass eine bestimmte Denkmethode der richtigen Erkenntnis des Kapitalismus vorausgesetzt sei, ist dabei die Annahme des Autors.

mehr...
Sascha Grosser
Perspektiven auf eine eigenständige BewegungChristin Jänicke (Hg.): 30 Jahre Antifa in Ostdeutschland

18.06.2018

- Das vorliegende Buch „30 Jahre Antifa in Ostdeutschland“ ist der Versuch, eine Lücke in der Geschichtsschreibung über den Antifaschismus in Deutschland nach 1945 zu schliessen.

mehr...
Kritik an der realsozialistischen Gesellschaft. Gespräch mit Renate Hürtgen

22.09.2009 - Heute(Dienstag), 19.30 Uhr im Conne Island Vorträge und Podiumsdiskussion mit Renate Hürtgen (Historikerin,Berlin) Gespräch mit Renate Hürtgen. ...

Die Ostdeutschen Gewerkschaftinitiativen nach 1989

31.03.2011 - Aus der Mit der politischen Wende 1989 bestand für Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Ostdeutschland erstmals die Möglichkeit sich ...

Aktueller Termin in Berlin

KüFa wirft den Grill an im Schicksaal

Küche für Alle steht für Euch ab 11.7. immer Samstags am Grill!Ab 18 Uhr bis 21 Uhr gibts leckere Sachen vom Grill (vegan/vegetarisch/Fleisch)!  Logo: Zu trinken gibt es dazu selbstverständlich auch ;)

Samstag, 11. Juli 2020 - 18:00

Tommy-Weisbecker-Haus, Wilhelmstr. 9, 10963 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Samstag, 11. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle