UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kindheit im Hochhaus - zwei DEFA-Filme üben Kritik | Untergrund-Blättle

518699

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Kindheit im Hochhaus - zwei DEFA-Filme üben Kritik

Die ersten Assoziationen zu Plattenbausiedlungen heute sind wohl Tristesse, soziale Problemlagen und vielleicht auch die DDR, wo bekanntermassen viele Platten gebaut wurden.

Dementsprechend war die Hochhaussiedlung in der DDR auch Thema in Literatur und Film - auch im Kinderfilm. Radio Corax hat mit Dr. Henrike Hahn und Dr. Sebastian Schmideler gesprochen, die zu Filmen über das Leben in Hochhaussiedlungen geforscht haben. In Benno Pludras ’Insel der Schwäne’ und der Serie ’Spuk im Hochhaus’ sind sie auf durchaus sozialkritische Darstellungen gestossen. Sie beschreiben, wie Sozialkritik in den beiden Filmen formuliert wurde und wie die Reaktionen darauf waren. Zuerst erklärt Sebastian Schmideler, worum es in ’Spuk im Hochhaus’ geht. Von 6.-8.2. findet in Halle die Tagung ’Der DEFA-Kinderfilm in seinen kulturhistorischen, filmästhetischen und ideologischen Dimensionen’, unter anderem mit Vorträgen von Dr. Henrike Hahn und Dr. Sebastian Schmideler. Die Vorträge und Abendveranstaltungen sind öffentlich. https://blogs.urz.uni-halle.de/defakinde...

Creative Commons Logo

Autor: ta

Radio: corax Datum: 07.02.2019

Länge: 19:50 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Von der Wohnmaschine zerfetzt - Dieter Hoffmann-Axthelm: Hochhaus und Gemeinschaft. Zur Erbschaft der Moderne (24.05.2019)Ihr da oben, wir da unten - Stadtentwicklung (03.09.2011)Kästner zum Dritten - Das fliegende Klassenzimmer (2003) (17.02.2021)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
George A.
Land of the DeadRückschritt ...

18.07.2020

- Die Filme „Night of the Living Dead” (1968), „Dawn of the Dead” (1978) und „Day of the Dead” (1985) von George A.

mehr...
G20Proteste in Hamburg, Juli 2017.
Sebastian Lotzer: Die schönste Jugend ist gefangenDie Waffe der Kritik kann nicht die Kritik der Waffen ersetzen

29.03.2020

- Über 100 Texte, Erklärungen, Zeitungsartikeln, Büchern und Filme zur Geschichte des Bewaffneten Kampfes, der antiimperialistischen Front, aber auch zum Aufstand in Syrien und dem Elend in den palästinensischen Flüchtlingslagern.

mehr...
Alfred Hilsberg im Mai 2006.
Rezension zum Buch von Christof MeuelerAlfred Hilsberg – Ein Leben für den Underground.

02.06.2016

- Biografie über Alfred Hilsberg, Labelgründer und Doyen des musikalischen Underground in der Bundesrepublik erschienen.

mehr...
’Jetzt schlägt‘s 13!’ - DEFA-Filmtage in Merseburg

09.03.2018 - Unter dem Motto „Nun schlägt‘s 13!“ werden eine Vielzahl bekannter DEFA-Filme gezeigt. Unter den Filmen findet sich alles von Krimi über Komödie ...

Publikumserfolg der DEFA: Auf der Sonnenseite

20.01.2020 - Im ’Puschkino’ in Halle (Saale) beginnt heute eine Filmreihe, in der eine Auswahl von DEFA-Filmen gezeigt werden soll. Im Fokus stehen dabei ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle