UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Die Deutsche Vietnamesen – Fotobuch über vietnamesische Remigranten | Untergrund-Blättle

518692

audio

ub_audio

Die Deutsche Vietnamesen – Fotobuch über vietnamesische Remigranten

Hier im Osten Deutschlands gehören sie seit mittlerweile gut 40 Jahren zur Gesellschaft. Menschen aus Vietnam, die zunächst hierher geholt wurden um ausgebildet zu werden oder in der Produktion zu helfen. Manche von ihnen sind nicht nach 1 oder 2 Jahren wieder heimgekehrt, sondern länger in Deutschland geblieben. 10 Jahre oder noch länger. Für diejenigen, die sich nicht um die deutsche Staatsbürgerschaft gekümmert haben oder kümmern konnten, für diese hiess es dann irgendwann: Rückreise, ob gewollt oder nicht. Zurück nach Vietnam – sozusagen in die Heimat. Was sie dort erwartete, wie sie diese Rückkehr oder Remigration bewältigten, das dokumentiert ein aktueller Fotoband mit dem Titel ´Die deutschen Vietnamesen´. Die Fotos sind begleitet durch kurze Texte zu den abgebildeten Personen. Und es gibt einen Essay über Emigration und Remigration. Radio Corax sprach mit der Autorin dieses Essays Kristin Mundt. Das Buch entstand zusammen mit Ngujen Phuong/DAN und Stefan Canham.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktueller Redaktion


Radio: corax
Datum: 30.11.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Hun Sen, Kambodschas LangzeitPremierminister.
«Offene Diktatur»Demokratisches Feigenblatt in Kambodscha

13.02.2018

- Kambodschas Langzeit-Premier Hun Sen hat die Parlamentswahlen von Ende Juli bereits eigenmächtig entschieden. Undemokratisch.

mehr...
Das Brandenburger Tor liegt in der Mitte von Berlin.
Der Anschluss eines fremden Landes an die Bundesrepublik DeutschlandDie fälschlich so bezeichnete »Deutsche Wiedervereinigung«

10.09.2015

- In Deutschland gewinnt, neben dem bestehenden tradierten Vorausgehorsam, in unseren Tagen auch sehr stark eine hemmungslose Brutalität mehr und mehr die Oberhand.

mehr...
Bruce SpringsteenKassette auf dem Boden der Ruine einer alten KerosinRaffinerie in Texas.
Die Jeans als Element kollektiver nationaler IdentitätJeans, 1984, „Born in the U.S.A.“

04.02.2015

- In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wird die Jeans Angestelltenmode, casual wear, was mit der Transformation der Angestelltenkultur zu einer casual culture einhergeht.

mehr...

-

-

Aktueller Termin in Jena

Offenes FAU Lokal

Zum offenen Lokal sind alle Mitglieder und Interessierten eingeladen, die die FAU Jena ausserhalb der offiziellen Vollversammlungen oder auch der gewerkschaftlichen Sprechstunde kennen lernen, sich vernetzen und austauschen oder einfach ...

Freitag, 17. Januar 2020 - 17:00

FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop, Bachstraße 22, Jena

Event in Berlin

Heute ist es soweit die Schnippeldisko geht in ...

Freitag, 17. Januar 2020
- 17:00 -

Cabuwazi Tempelhof


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle