UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

100 Tage für innovative Projekte – Das Phänomen „Crowd Funding“ erreicht die Schweiz | Untergrund-Blättle

518550

Podcast

Politik

100 Tage für innovative Projekte – Das Phänomen „Crowd Funding“ erreicht die Schweiz

Jeder Mensch hat wohl irgendeinmal eine gute Idee.

Vielen aber fehlt die Musse mehr daraus zu machen. Oder, es hapert ganz einfach beim Geld, wenn es darum geht, ein Projekt zu verwirklichen. Nun schwappt ein Trend aus den USA in die Schweiz hinüber. „Crowd Funding“ oder Schwarmfinanzierung wird das Ganze genannt. Das Prinzip ist einfach. Jemand präsentiert im Internet ein Projekt. Leute, denen das Projekt gefällt, können es unterstützen. Mit ein paar Klicks können einzelne Franken oder auch Millionenbeträge gespendet werden. Kommt der nötige Betrag zusammen, kann das Projekt realisiert werden. Ab sofort gibt es auch in der Schweiz eine Möglichkeit zum Crowdfunding. „100 days net“ heisst sie. Michael Spahr hat die Details. ->Ab sofort können Projekte eingegeben werden. Ab März werden die Projekte dann für 100 Tage aufgeschaltet. Mehr Infos gibt es online auf facebook.com/100days.net. Die Internetseite kann auch von Nicht-Facebook-Mitgliedern besucht werden

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 15.12.2011

Länge: 03:07 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
UBS Logo in New York, USA.
Die Machenschaften der Grossbanken und deren AuswirkungenBank macht Krank

24.06.1996

- Die Banken, Symbole des Kapitalismus, Paradebeispiele für unproduktive Arbeit, Ikonen der Ausbeutung, Aufbewahrungsorte des dreckigen Geldes, Subjekte der Spekulation.

mehr...
Tor-Logo.
Einblicke in die Arbeitsweise und OrganisationShari Steele über die Organisation des Tor-Projekts

12.01.2016

- Shari Steele ist seit Anfang Dezember 2015 neue Direktorin beim Tor-Projekt.

mehr...
Euro-Scheine auf einem Din A 4 Blatt.
Finanzwirtschaft und SystemzwangWie kommt die Welt nur weg vom Geld?

08.07.2015

- Ein aktueller Witz über Griechenland – ein Kabarettist gibt ihn im Ersten Deutschen Fernsehen zum Besten – geht so: Hans hat vier Äpfel. Er isst neun… Und das war er schon, der Witz.

mehr...
Heidelberg: Crowd-Funding-Experiment des Theaters Rampig

17.08.2012 - Das Theater Rampig hat in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit,im Zusammenhang mit der Inszenierung von Hamlet, ein Crowd-Funding-Experiment gewagt, um ...

Zeitlich beschränkt und fair bezahlt – Caritas startet Projekt im Bereich Migration und Alterspflege

18.12.2012 - „Care Migration“ ist ein Schlagwort, das uns wohl in den nächsten Jahren immer mehr beschäftigen wird. Damit gemeint ist: Migration, die deshalb ...

Dossier: Bitcoin
BTC Keychain
Propaganda
Crack the WEF

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle