UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Ein Gespräch mit dem Fotografen Tom Bloch - über New York mit und ohne Twin Towers, und die Reaktionen des Publikums auf seine Bilder | Untergrund-Blättle

518500

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Ein Gespräch mit dem Fotografen Tom Bloch - über New York mit und ohne Twin Towers, und die Reaktionen des Publikums auf seine Bilder

Ein weiteres Gespräch mit dem Stuttgarter Fotografen Tom Bloch, der in einer aktuellen Ausstellung New-York-Fotos vor und nach 9-11 präsentiert.

Insbesondere interessiert sich Bloch für die Veränderungen in der Skyline von Manhattan, seine vergleichenden Doppel-Fotografien zeigen New York mit und ohne die Twin Towers des World Trade Centers. Hinweis: Dieser Beitrag ist eine Ergänzung zu dem Beitrag ´New York mit und ohne die Twin Towers - Die Fotografien von Tom Bloch reflektieren den Wandel in der Skyline Manhattans´ (Nr.45205). Bei Radioeinsatz sollte dieser zuerst gespielt werden, denn das hier vorliegende Interview ist ein zweites Interview, das zwei Tage später, nämlich am Abend nach der Eröffnung der Ausstellung, geführt worden war, und eher allgemeine Aspekte und Publikumsreaktionen behandelt, während die Beschreibung der Fotografien, der Idee für die Ausstellung und die Methode im ersten Teil bereits behandelt worden waren. Beide Interviews lassen sich auch problemlos zu einem längeren Gesamtbeitrag aneinanderfügen, auch dann sollte allerdings zuerst Nr.45205 gespielt werden.

Creative Commons Logo

Autor: Alexander Sancho-Rauschel

Radio: RDL Datum: 21.12.2011

Länge: 12:40 min. Bitrate: 130 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Es blieb der Song ... - New York, New York (15.11.2018)Eine Bank baut sich ein Haus - Eine Betrachtung (15.03.2012)USA: Trumps Triumph - „Ein Verrückter als Vorstand des Irrenhaus“ (21.11.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
West SideSkyline von Manhattan, New York.
New York - Die Welt vor deinen FüssenWider das Sesselsitzen

25.03.2020

- Matt Green dürfte der berühmteste Spaziergänger der Welt sein.

mehr...
Steve Dalachinsky, September 2007.
Zum Tod des Dichters Steve Dalachinsky»Vorstossen ins Unbekannte«

21.11.2019

- Am Montag starb in New York City der 1946 In Brooklyn geborene Dichter Steve Dalachinsky.

mehr...
Die Punklegende Richard Hell in den frühen 90er an einem Konzert im Citta Club in Kawasaki, Japan.
Autobiographie von Richard Hell: Blank GenerationDas Dilemma der Unterschätzten

15.05.2016

- Mit seiner Autobiographie liefert Richard Hell, Mitglied der Punkbands Heartbreakers und Television, fragmentarische Einblicke in sein Leben.

mehr...
New York mit und ohne die Twin Towers - Die Fotografien von Tom Bloch reflektieren den Wandel in der Skyline Manhattans

19.12.2011 - Der Stuttgarter Fotograf Tom Bloch bereiste häufig New York, in seinem Foto-Archiv hat er Unmengen von Bildern von Manhattan. Nach den Anschlägen vom ...

’Beautiful America’ - Interview mit dem Fotografen, Civil-Rights-Aktivisten und Chronisten der sozialen Bewegungen [...]

22.10.2012 - Der renommierte amerikanische Photograph Jerry Berndt erzählt Focus-Kultur-Redakteur Alexander Sancho-Rauschel von seinen persönlichen Erinnerungen an ...

Aktueller Termin in Dortmund

Öffentliche Arbeitswoche: Beleckt & Belächelt

Das Projekt „beleckt & belächelt“ thematisiert Frauen, die auf der Briefmarkenserie „Die Frauen der deutschen Geschichte“der deutschen Post veröffentlicht wurden. Bei einer ersten Durchsicht derBriefmarken ist uns aufgefallen, ...

Sonntag, 13. Juni 2021 - 10:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Lisboa

’Brunch Benifit’ - Casa T

Sonntag, 13. Juni 2021
- 11:00 -

Disgraça

Rua da Penha de França 217B

1170-166 Lisboa

Untergrund-Blättle