UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Gestärkte Rechte: internationaler Spezialausschuss kümmert sich um Anliegen von Kindern | Untergrund-Blättle

518498

audio

ub_audio

Gestärkte Rechte: internationaler Spezialausschuss kümmert sich um Anliegen von Kindern

Kinder und Jugendliche erhalten mehr Rechte: In Zukunft können sie den Kinderrechts-Ausschuss der UNO angehen, wenn ihre Rechte im eigenen Land verletzt wurden. Das sieht ein neues Zusatzprotokoll zur Kinderrechts- Konvention vor. Mit dem Zusatz werden die Rechte der Kinder gestärkt, sagt Michael Marugg. Er ist Geschäftsleiter beim Netzwerk Kinderrechte Schweiz:

Creative Commons Logo

Autor: Cheyenne Mackay


Radio: RaBe
Datum: 22.12.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

José Mujica mit Cristina Fernández, Präsidentin von Argentinien.
Legendäre Ansprache bei der 68. Generalversammlung der Vereinten NationenPräsident Mujicas Rede

29.09.2013

- Uruguays Präsident Jose Mujica hielt bei der 68. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 24. September 2013 eine legendäre Ansprache.

mehr...
Strassenszene in Burkina Faso.
Ruecratie - Demokratisierung und PerspektivenBurkina Faso: Macht der Strasse im Land der Aufrechten

02.06.2016

- Armut, hohe AnalphabetInnenrate und eine Zivilgesellschaft, die für ihre Rechte kämpft: Burkina Faso – ein Land mit Widersprüchen.

mehr...
Bibliothek im «Dschungel» von Calais, Frankreich.
Ein Leben unter menschenunwürdigen Umständen: Unbegleitete Flüchtlingskinder und JugendlicheOdyssee durch Europa

02.08.2011

- Minderjährige Flüchtlinge in den griechischen Elendshaftlagern an der Grenze zur Türkei, obdachlose afghanische Jungen in der Athener Innenstadt.

mehr...
Vom Jäger zum Gejagten: Sprachrohr der argentinischen Slums unter Beschuss

19.06.2018 - Die argentinische Regierung steht unter Druck. Kürzlich hat sie der UN-Ausschuss für die Rechte der Kinder scharf kritisiert, wegen Gewalt und Folter ...

Freie Fahrt für Mörder von Strassenkindern in Honduras

10.07.2009 - In keinem anderen Land Lateinamerikas werden so viele Kinder und Jugendliche getötet wie in Honduras. Allein in den letzten zehn Jahren waren es ...

Aktueller Termin in Berlin

Wo warst du 1989? Und: Nennen wir es Revolution?

Das wollten zwei Aktivisten wissen und waren das Jahr 2019 über unterwegs und haben sich mit verschiedenen linken DDR-Oppositionellen getroffen. Triebfeder dafür war das Bedürfnis, der gängigen BRD-Geschichtsschreibung von Mauerfall, ...

Montag, 17. Februar 2020 - 07:30

Lunte, Weisestraße 53, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 17. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle