UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Die Summe meiner einzelnen Teile - Interview mit Regisseur Hans Weingartner | Untergrund-Blättle

518306

audio

ub_audio

Die Summe meiner einzelnen Teile - Interview mit Regisseur Hans Weingartner

´Martins (Peter Schneider) einzige Sicherheit sind Zahlen. Einst war er ein genialer Mathematiker auf Karrierekurs. Bis sein geordnetes Leben in tausend Einzelteile zerfiel, als er zusammenbrach. Er kommt in die Psychiatrie, verliert seine Stelle, isoliert sich. Er fühlt sich verfolgt und es fällt ihm immer schwerer, die Wirklichkeit mit Zahlen zu bändigen. Am Rande der Stadt trifft er auf einen Jungen (Timur Massold), der nur Russisch spricht. Gemeinsam flüchten sie in den Wald, werden Freunde, beginnen ein neues Leben. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis man Martin auch dort finden wird...´ (http://www.max-ophuels-preis.de/prog/ero...) Regisseur Hans Weingartner (´Die fetten Jahre sind vorbei´, ´Das weisse Rauschen´) spricht über seine neuste Produktion, über Psychopharmaka und Kapitalismuskritik. Das Psychodrama ´Die Summe meiner einzelnen Teile´ kommt am 2. Februar in die deutschen Kinos. Trailer und Infos zum Film auf http://www.summemeinerteile.de/film.html

Creative Commons Logo

Autor: Meike


Radio: RDL
Datum: 24.01.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Markus Koljonen (Dilaudid)
Hans Jürgen HilbigKomm wach auf

16.02.2008

- Wir trennen uns, wir trennen uns ein ganzes leben lang, ich bau uns ein boot, du hältst es für gefährlich, ich schlag ein leck rein.

mehr...
John Cage.
RückkopplungenTetscard: Weitermachen

21.09.2011

- Martin Büsser ist tot. Er ist im letzten Jahr, am 23. September 2010, gestorben. Ullmaier: «Und was immer das Falsche, in dem es ein Richtiges nicht geben soll, dagegen auffährt: Dieses Nicht-Egal-Sein macht am Ende doch den Unterschied ums Ganze.»

mehr...
Migranten an der ungarischen Grenze zu Serbien auf einem Bahngleis in Röszke.
Wer von den Flüchtlingen profitiert„Wir werden leichter an eine Putzkraft kommen“

16.10.2015

- Hans-Werner Sinn, Chefideologe des Instituts für Wirtschaftsforschung, gibt der Zeit ein Interview. Thema: Verlierer und Gewinner der Flüchtlingskrise.

mehr...
Hans Weingartner über ´Die Summe meiner einzelnen Teile´

30.01.2012 - Er wurde bekannt mit Filmen wie ´das weisse Rauschen´ oder ´die fetten Jahre sind vorbei´: Hans Weingartner. Am Donnerstag kommt sein ...

Filmriss Interview mit Helge Schneider

12.10.2013 - Wir haben mit Helge Schneider über sein Comeback als Regisseur und 00 Schneider gesprochen,

Aktueller Termin in Berlin

Wo warst du 1989? Und: Nennen wir es Revolution?

Das wollten zwei Aktivisten wissen und waren das Jahr 2019 über unterwegs und haben sich mit verschiedenen linken DDR-Oppositionellen getroffen. Triebfeder dafür war das Bedürfnis, der gängigen BRD-Geschichtsschreibung von Mauerfall, ...

Montag, 17. Februar 2020 - 07:30

Lunte, Weisestraße 53, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 17. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle