UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Nestlé’s Geschäft mit dem Wasser - Urs Schnell zum Film ´Bottled Life´ | Untergrund-Blättle

518284

audio

ub_audio

Nestlé’s Geschäft mit dem Wasser - Urs Schnell zum Film ´Bottled Life´

An den Solothurner Filmtagen feierte er im ausverkauften Saal Premiere. Jetzt läuft er im Kino. Der Film „Bottled Life“ – zu Deutsch „in Flaschen abgefülltes Leben“ – über Nestlé’s Geschäft mit dem Wasser. In der Schweiz, in den USA, in Pakistan, Äthiopien und Nigeria wird aufgezeigt, wie Nestlé Profit macht. Profit mit einem Gut, dass die UNO vor einem halben Jahr zum allgemeinen Menschenrecht gemacht hat: Trinkwasser. Der Film von Urs Schnell und Res Gehriger beginnt und endet in der „wunderschönen“ Schweiz mit ihrem riesigen natürlichen Wasserreservoir in den Bergen. Und hier liegt auch der Hauptsitz des grössten Trinkwasser-Unternehmens der Welt: Nestlé. Michael Spahr hat den Regisseur Urs Schnell gefragt, müssen die Schweizer und Schweizerinnen bei Nestlé auf die Barrikaden gehen, um für eine gerechtere Verteilung des Menschenrechts Wasser zu kämpfen?

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 26.01.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Luzern: Brabeck not welcome! - Kundgebung gegen ehemaligen CEO des Nestlé-Konzern (26.03.2019)Geheimes Abkommen TiSA stoppen - Freihandelsabkommen (19.01.2015)Nestlé-Urteil - Abfuhr für weitere Wasserprivatisierung (16.12.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nestlé Headquarters in Vevey.
Bericht zu den Dreharbeiten von «Bottled Life»Nestlé verteilt Almosen und bekommt Wasserrechte

27.01.2012

- Ein Bericht über Recherchen und Erlebnisse während den Dreharbeiten zum Dokumentarfilm «Bottled Life» über Nestlé.

mehr...
Sauberes Wasser gibts nur in Flaschen, und nur vorübergehend ist es gratis.
Gefährliche LangzeitwirkungWasser-Skandal in den USA: Nestlé profitiert

30.03.2016

- Einheimische trinken verseuchtes Flusswasser. In der Nachbarschaft pumpt Nestlé bestes Trinkwasser und verkauft es in Flaschen.

mehr...
ChampsÉlysées, Paris.
«Bürger zahlen, damit Nestlé Wasser exportieren kann»Wegen Nestlé: Bewohner von Vittel sitzen bald auf dem Trockenen

08.06.2018

- Im französischen Kurort Vittel pumpt Nestlé grosse Mengen Quellwasser ab. Seitdem sinkt der Grundwasserspiegel bedrohlich.

mehr...
Menschenrecht oder Markenartikel ? – Nestlé’s Geschäft mit dem Wasser wird in einem Film unter die Lupe genommen

26.01.2012 - Anmoderation: Wasser ist ein Menschenrecht. Das steht seit einem halben Jahr auch in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten ...

Bottled Life - Leben in Flaschen

17.09.2013 - Die Dokumention Bottled Life des schweizer Filmemachers Urs Schnell läuft seit vergangenem Donnerstag in den deutschen Kinos. Der richtig Film zur ...

Aktueller Termin in Berlin

Materialspendenaufruf für griechische refugee Projekte

*Feministische Solidarität mit griechischen refugee Projekten- Materialspendenaufruf* *Wie konkret?* Am 6.6. und 9.6. von 18-20 Uhr werden wir in der Kneipe B-Lage sein, um die Spenden entgegen zu nehmen. Wenn es euch nicht möglich ...

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Liège

ON THE RAG VII - benefit for chilean protesters

Samstag, 6. Juni 2020
- 19:05 -

Highway to Hell

Avenue Georges Truffaut 225

4020 Liège

Trap
Untergrund-Blättle