UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Waffenschmuggel ohne rechtliche Konsequenzen - SIPRI-Studie über Containerschiffe | Untergrund-Blättle

518247

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Waffenschmuggel ohne rechtliche Konsequenzen - SIPRI-Studie über Containerschiffe

Der Welthandel funktioniert heute weitgehend über Schiffscontainer. Unter vielen Flaggen fahren Schiffe heute über die Weltmeere und transportieren Güter. Dass dabei auch solche Güter transportiert werden, die eigentlich nicht transportiert werden dürften, ist klar. Drogen-, Waffen- und Menschenschmuggel sind ein blühendes Geschäft. Meistens werden Länder damit in Verbindung gebracht, die sowieso als menschenrechtsfeindlich, kriegerisch und asozial gesehen werden. Nun legt das Stockholm International Peace Research Institute SIPRI eine neue Studie vor. Damit wird ein ganz anderes Bild des globalen Schmuggels über Containerschiffe gezeigt. Michael Spahr von Radio Bern RaBe hat mit Stephanie Blenckner vom SIPRI gesprochen und wollte von ihr wissen, wo den die Brisanz in dieser neuen Studie liegt? ******* www.sipri.org

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 30.01.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wir sind die Bösen - Die Plünderung der Weltmeere (14.10.2011)Brösel beim Bau des Panamakanals - Wenn Geschäftskalkulationen, politische Präferenzen und technische Probleme einander in die Quere kommen (24.01.2014)Panama: Kanal mit Umland - Steueroase und Briefkasten-Paradies (29.05.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Containerschiff Mærsk McKinney Møller in Bremerhaven.
Seeblind – der wahre Preis der Frachtschifffahrt20 Schiffe – so dreckig wie eine Milliarde Autos

12.04.2016

- Der globale Welthandel funktioniert nur dank Containerschiffen. Die Dokumentation «Seeblind – der wahre Preis der Frachtschifffahrt» zeigt die immensen Kosten für die Umwelt.

mehr...
George Town, Cayman Islands.
Unter der Flagge des SteuerparadiesesWas Steuerparadiese mit Umweltverbrechen zu tun haben

21.12.2018

- Ob illegaler Fischfang oder Abholzung des Regenwaldes, Steueroasen helfen dabei. Steuerparadiese ermöglichen es Akteuren, bei Umweltverbrechen unerkannt zu bleiben, oder sie tragen zumindest zur Verschleierung umweltfeindlicher Aktivitäten bei.

mehr...
Filiale der Media MarktKette.
Chance zur gesetzlichen Verankerung von NachhaltigkeitskriterienÖffentliche Beschaffung

04.06.2015

- Schweiz, Nachhaltigkeit, Bundesgesetz, Nachhaltigkeitskriterien, Beschaffung, Bundesverfassung

mehr...
Aufrüstung und Militarisierung - Reaktion auf Studie der SIPRI

04.05.2018 - Nach einem Bericht des Friedensforschungsinstituts SIPRI sind die Rüstungsausgaben im Vergleich zum Jahr davor weltweit um 1,1 Prozent angestiegen. Am ...

Schmunzeln und Entrüstung nach der neuesten Spitzelenthüllung – GSOA fordert Konsequenzen beim Schweizer [...]

02.09.2011 - Einmal mehr hat der Staatsschutz linke Organisationen infiltriert. Gestern veröffentlichte die Wochenzeitung WOZ einen Bericht, in dem ein ehemaliger ...

Aktueller Termin in Ilmenau

Baracke Fest 2020

♦ B▲R▲C K E • F E S T • 2 0 2 0 ♦ das #BarackeFest ist zurück. nach einem jahr pause bringen wir unser geliebtes #DIYfestival zurück in unserem Garten ♥ ♦ 5 . + 6 . ♦ J U N I ♦ 2 0 2 0 ♦ ______________ ► B A N D ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 07:00

Baracke 5 e.V., Neuhäuser Weg 10, 98693 Ilmenau

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle