UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Eurogames in Budapest | Untergrund-Blättle

517934

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Eurogames in Budapest

Ende Juni finden in Budapest die Eurogames statt. Schwullesbische und transsexuelle Sportler-innen und ihre Freund_innen treffen sich dann zum Wettkampf und natürlich auch zum ausgelassenen Beisammensein. In diesem Jahr wird es dann vielleicht doch etwas weniger ausgelassen, denn die Situation in Ungarn hat sich in den vergangenen zwei Jahren sehr geändert. Von Offenheit gegenüber sexueller Vielfalt ist auf staatlicher Ebene nicht mehr viel zu spüren. Jan Fröhlich vom Vorstand der European Gay and Lesbian Sports Foundation gibt eine kurze Einschätzung zu den Vorbereitungen und der Lage in Ungarn.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 06.03.2012

Länge: 16:20 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Hannah Szenes - Eine vergessene Freiheitskämpferin (25.03.1998)Ungarn erklärt Menschlichkeit zum Verbrechen - Orbán kümmert keine Kritik (29.06.2018)Ungarn auf dem Weg zum „wahren Ungarntum“ - Die konservativen Werte von Fidesz und Jobbik (18.02.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Flüchtlinge am Bahnhof Keleti pályaudvar in Budapest, 4.
Von Willkür, «refugee crisis» und Ungarn-BashingBericht aus Budapest

02.11.2015

- Die Situation für Geflüchtete in Ungarn war Anfang September 2015 von besonderer Brutalität und Unsicherheit geprägt. Neben xenophoben Kampagnen führt die ungarische Regierung Gesetzesänderungen ein, die Flucht und Fluchthilfe massiv kriminalisieren.

mehr...
Viktor Orbán am Wahlabend in Budapest, April 2018.
Die eigene Geschichte wird verdrängt!Fremdenhass in Ungarn

10.04.2018

- Ungarn: Nicht viele Länder Europas haben eine so wechselvolle Geschichte wie Ungarn.

mehr...
Demonstration in Budapest der Bürgerinitiative AVM.
Der gewaltfreie Kampf für eine solidarische Gesellschaft und gegen die Kriminalisierung der Obdachlosen in UngarnUngarn: Die Stadt gehört allen

03.04.2018

- Zu einem Leben in Würde gehört ein Dach über dem Kopf. Überall auf der Welt aber werden Menschen gezwungen ohne Obdach, ohne schützendes Dach, auf der Strasse zu leben.

mehr...
Ungarn im Rückwärtsgang - Gespräch mit dem Journalisten Karl Pfeifer

27.06.2013 - Die Parlamentarier-Versammlung des Europarats hat am 25. Juni die wiederholten Änderungen der ungarischen Verfassung kritisiert. Das Gremium hat dabei ...

Rechtsruck in ungarn und aufruf zum csd in budapest

07.06.2010 - Ein interview zu den wahlen in ungarn, der fidesz, der jobbik, übergriffen auf sinti und roma und antisemitismus. anschliessend ein aufruf zum csd in ...

Aktueller Termin in Berlin

Vokü auf die Strasse

Rote Insel is back! Es giebt leckeres veganes Essen zum Mitnehmen. Ihr könnt auf den Bänken rund um die Bar sitzen, auf dem Marktplatz, wo immer ihr wollt. Nehmen wir uns die Strasse und die Vokü zurück!

Mittwoch, 25. November 2020 - 19:00

Rote Insel, Mansteinstr. 10, 10783 Berlin

Event in Wien

Charles Hayward

Mittwoch, 25. November 2020
- 19:00 -

Replugged

Lerchenfelder Str. 23

1070 Wien

Trap
Untergrund-Blättle