UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Barbara - Ein Gespräch mit Christian Petzold, Ronald Zehrfeld und Nina Hoss. | Untergrund-Blättle

517892

Podcast

Politik

Barbara - Ein Gespräch mit Christian Petzold, Ronald Zehrfeld und Nina Hoss.

Christian Petzolds neuer Film ´Barbara´ erinnert an die DDR: Ein Film, der ´die Frage nach der Freiheit des Einzelnen in Bezug auf unsere, westliche Gesellschaft verhandelt´(Matthias Dell im ´Freitag´). Die Redaktion von Filmriss, dem Kinomagazin von Radio Corax und Radio Blau, sprach mit dem Regiesseur Christian Petzold, sowie den Hauptdarstellern Nina Hoss und Ronald Zehrfeld.

Autor: Filmriss

Radio: corax Datum: 11.03.2012

Länge: 24:37 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nina Hoss in Barbara, 2012.
BarbaraDie Erinnerung an Gefühle

26.03.2021

- „Barbara“ ist ein sehr sensibel geschriebenes, toll gespieltes Drama über den Verlust und das Zurückgewinnen von Vertrauen.

mehr...
Der deutsche Filmregisseur Christian Petzold am 22.
Rezension zum Film von Christian PetzoldPhoenix

07.07.2015

- Zwar basiert Phoenix nicht auf einem Theaterstück, ähnlich wie der deutsch-französische Kollege hat aber auch das neueste Werk von Regisseur Christian Petzold etwas sehr Kammerspielartiges an sich.

mehr...
Franz Rogowski, Christian Petzold und Paula Beer (v.l.n.r.) an der Berlinale-Pressekonferenz zu Transit, Februar 2018.
Transit: Rezension zum Film von Christian PetzoldIm historischen Nichts

16.04.2018

- Der Film kokettiert mit einer Idee: seine Fluchtgeschichte aus dem Roman von Anna Seghers spielt zwar 1941, aber in den Kulissen von heute.

mehr...
Film-Klassiker: Der Streit um ’Karate Kid’

07.02.2021 - Anlässlich der dritten Staffel von ’Cobra Kai’ erinnert Oliver aus der Filmriss Redaktion an ’The Karate Kid’.

Interview Hans-Christian Schmid zu ’Was bleibt’

08.09.2012 - Wir sprachen mit Hans-Christian Schmid zu seinem Film ’Was bleibt’.

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Ninas Adventure

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Rettet die Kinder - ein anderer Blick auf das Lager Gurs

Drei Viertel der im Oktober 1940 nach Gurs verschleppten Erwachsenen überlebten die Nazi-Zeit nicht. Weitgehend unbekannt ist jedoch die Geschichte von Hilfe und Widerstand: Drei Viertel der über 560 deportierten Kinder und Jugendlichen ...

Mittwoch, 6. Juli 2022 - 19:30 Uhr

Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg im Breisgau

Event in Berlin

PLF

Mittwoch, 6. Juli 2022
- 20:00 -

KvU - Kirche von Unten

Kremmener Straße 9;10;11

10435 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle